Wiener Töchtertag an der BOKU!

Donnerstag, 25. April 2019

Die BOKU nimmt auch heuer wieder neben einer Vielzahl anderer Wiener Unternehmen am von der Stadt Wien initiierten Wiener Töchtertag http://www.toechtertag.at/ , der in diesem Jahr am Donnerstag, den 25. April 2019 stattfinden wird, teil.

Ziel des Töchtertages ist es, Mädchen in Form eines Tages der offenen Tür in den am Töchtertag beteiligten Unternehmen sogenannte nicht klassische Frauenberufe näher zubringen und sie in technisch-naturwissenschaftlich orientierte Berufe hineinschnuppern zu lassen.

Diesmal nehmen wir im Labor Mikroorganismen unter die Lupe, testen Lebensmittel und lernen die Welt der Bakterien kennen. Außerdem gibt es die Möglichkeit bei einem Rundgang durch die BOKU einen Blick in den Universitätsalltag zu werfen und mehr über Studium und Forschung zu erfahren.

Liebe BOKU-Angehörige, Liebe Eltern!

Wir bitten um Verständis, dass leider schon alle Plätze für die Teilnahme am BOKU Töchtertag vergeben sind. Auf der Webseite der Stadt Wien zum Wiener Töchtertag https://www.toechtertag.at/ gibt es aber noch die Möglichkeit nach anderen Unternehmen zu suchen, die ebenfalls am Töchtertag mitmachen und noch freie Plätze haben.

Gerne nehmen wir auch bereits Reservierungen für die Teilnahme im nächsten Jahr (BOKU Töchtertag im April 2020) entgegen (Email an eva.ploss(at)boku.ac.at).