Software

für BOKU-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Bezug von Softwareprodukten

Eine Liste der an der BOKU zu beziehenden Softwareprodukte finden Sie in unter:

Kostenpflichtige Softwareprodukte können an der BOKU ausschließlich über die EDV-Verantwortlichen der jeweiligen Organisationseinheiten bezogen werden.

Die gewünschten Produkte stehen EDV-Verantwortlichen als Images (ISO-Dateien) zum Herunterladen zur Verfügung, Datenträger werden nicht mehr verschickt. Ausführliche Installationsanleitungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Campusvertrag versus Rahmenvertrag

Campusverträge sind Lizenzabkommen zwischen dem Softwarehersteller und der BOKU, die sämtliche Lizenzkosten abdecken. Bei der Verwendung von SW-Produkten, welche in einem Campusvertrag inkludiert sind, fallen den Instituten keine Rückerstattungskosten an.

Rahmenverträge sind Lizenzabkommen zwischen dem Softwarehersteller und der BOKU, wo Lizenzen zu einem bestimmten Preis (welcher attraktiver als der herkömmliche Einzelhandelspreis ist) gekauft werden können. Diese Produkte werden zur Zeit von der BOKU-IT finanziert, stehen aber nur im beschränkten Ausmaß zur Verfügung.

Alternativ müssen die diversen verursachten Kosten der einzelnen Lizenzen von den Instituten an die BOKU-IT rückerstattet werden.

Wenn eine Softwarelizenz über die BOKU-IT bezogen wird (egal ob Campus- od. Rahmenvertrag), so muss diese Lizenz auch in die Lizenzapplikation eingetragen werden  (automatisierte Eintragung über das Software Lizenzerfassungstool möglich) , damit festgestellt werden kann, wie viele Lizenzen der jeweiligen Produkte aktuell an der BOKU im Umlauf sind.

Clients für BOKU-spezifische IT-Services

Clients für BOKU-spezifische IT-Services können von allen Mitarbeiter*innen heruntergeladen und selbst installiert werden, auch auf privaten Geräten im Homeoffice, beispielsweise:

Betriebssysteme

Alternative Softwareprodukte

Für manche Softwareprodukte, für die nur Rahmenverträge an der BOKU bestehen, spricht die BOKU-IT die folgende Empfehlung für alternative Softwareprodukte aus (nur für BOKU-Mitarbeiter/innen nach Login):

Installationsanleitungen

Nachfolgend finden Sie für einige Software-Produkte ausführliche Installationsanleitungen.
Hinweis: Manche Anleitungen sind nur nach Login sichtbar.

Anleitung ISO-Dateien zur Softwareinstallation verwenden

Microsoft-Produkte

Für die Installation von Microsoft-Produkten wird kein MAK-Key benötigt, da bei Installation im BOKU-Netzwerk die Lizenzierung automatisch über KMS erfolgt. (Für die Aufrechterhaltung der Lizenzierung ist spätestens nach 180 Tagen eine Verbindung zum BOKU-Netz (d.h. physikalischer Anschluss ans BOKU-Netz oder eine längere - i.e. circa 20 Minuten - VPN-Verbindung via Cisco AnyConnect) erforderlich. Damit die Aktivierung über KMS reibungslos funktioniert, verwenden Sie bitte den BOKU Zeitserver!)

Statistik-Software

Installationsanleitung SAS 9.4

ArcGIS

Installationsanleitung ArcGIS 10 für Mitarbeiter/innen

Adobe-Produkte

Adobe Acrobat Pro DC Installationsanleitung

Mathematica

Installationsanleitung Mathematica

AutoCAD

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unbedingt die folgende AutoDesk Lizenzrichtlinie für Education-Lizenzen und Bedingungen: "Software und Cloud-basierte Services im Rahmen einer berechtigenden Schulungslizenz dürfen ausschließlich zu Zwecken verwendet werden, die direkt mit Lern-, Schulungs-, Forschungs- oder Entwicklungsaktivitäten verbunden sind.
Die Software und Cloud-Services dürfen nicht für gewerbliche, berufliche oder andere gewinnorientierte Zwecke verwendet werden."

https://knowledge.autodesk.com/de/customer-service/account-management/education-program/free-education-access/licenses-for-students-educators#education-licenses-and-terms

Installationsanleitung AutoCAD 2019 Windows
Installationsanleitung AutoCAD 2019 macOS
Installationsanleitung AutoCAD 2022 Windows