symbolfoto person im bus

Fahrten Wien-Tulln

Ermäßigung für BOKU-Studierende im Rahmen des Studiums

Hol dir jetzt dein BOKUticket!

Die BOKU stellt in einer Kooperation mit dem Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) im Rahmen eines prototypischen Testbetriebs Studierenden Ermäßigungscodes für studienbezogene Fahrten zwischen Wien und Tulln zur Verfügung. Es kommt eine innovative Post-Pay-Lösung am Smartphone zum Einsatz. 

Um an dem Testbetrieb teilzunehmen, sind folgende Schritte erforderlich: 

  1. Registrierung beim VOR für den Pilotbetrieb der FAIRTIQ LAB APP - hier ! Bitte wählen Sie im Rahmen der Registrierung als einladendes Unternehmen „Verkehrsverbund Ost-Region“ aus.
  2. Ermäßigungscode für BOKU-Studierende anfordern - hier
  3. FAIRTIQ LAB APP im App Store oder Play Store downloaden und installieren
  4. In der App registrieren, Zahlungsmittel hinzufügen und Ermäßigungscode hinzufügen - entweder direkt bei der Registrierung oder danach unter dem Punkt 'Benefits'. Wenn Sie eine Fahrberechtigung für Wien haben (Jahreskarte, Senmesterticket, ...), bitte auch diese hinterlegen. 

FAQs

Wie funktioniert das mit dem GPS-Ticketing?

Mehr Informationen findet sich hier: https://www.vor.at/mobil/projekte/gps-ticketing-mit-fairtiq/

Wie hoch ist die Ermäßigung?

Die Ermäßigung beträgt 80% für Fahrten an Werktagen, die in Wien begonnen werden und in Tulln enden bzw. umgekehrt. Werden mehrere Fahrten an einem Tag getätigt, wird eine Tageskarte verrechnen und auch mit 80% ermäßigt. 

Kann / Darf die App auch für andere Fahrstrecken im Verkehrsverbund benutzt werden?

Ja, aber die Ermäßigung kommt dann nicht zur Anwendung. 

Ich habe eine Semesterkarte/ Jahreskarte / ... für die Kernzone Wien? Muss ich doppelt zahlen?

Nein. Eine Zeitkarte kann in der App hinterlegt werden und wird bei der Tariffindung berücksichtigt. Achtung: Die Zeitkarte muss mitgeführt werden. ÖBB Vorteilscards können nicht genutzt werden. 

Wie lange gelten die Ermäßigungscodes

Die Ermäßigungscodes gelten für die Dauer des Pilotbetriebs, also bis 30. September 2021 - sofern Sie gültig inskribiert sind.