Ziel der Lehrveranstaltung

Theoretische und praktische Kenntnisse moderner Strukturaufklärungsmethoden an relevanten Verbindungen mit Hilfe der bestehenden Infrastruktur des Departments

Inhalt der Lehrveranstaltung

Das NMR-Spektrometer

Standard 1H und 13C Experimente

Entkopplungstechniken in der NMR-Spektroskopie

dynamische NMR-Spektroskopie

1D- und 2D-Mehrpuls-NMR

Protein-NMR Spektroskopie

Grundlagen und Methoden der Festkörper-NMR Spektroskopie

(CP-MAS, HR-MAS)

NMR-Imaging

Grundlagen der Röntgenstrukturanalyse von Proteinen

Grundlagen der Trennmethoden in der GPC

Säulenauswahl, Detektionsmethoden

Masse/Molmassebestimmung (RI, ELSD)

Grundlagen der Lichtstreuung, MALLS,

Kopplungtechniken (UV, Fluoreszenz, FFF, FTIR),

2D-GPC

Der Spezialfall Cellulose

Probenauswertung und Bewertung

.