772.109 Grundlagen der Biochemie

Allgemeine Informationen:

Die Prüfung erfolgt schriftlich.
Dauer der Prüfung 90 min.
Die eigentliche Prüfung umfasst 12 Fragen, welche kurz aber doch umfassend beantwortet werden sollen. Vergessen Sie bei Rechnungen nicht die Angabe der Einheiten.
Wenn Sie eine Formel wissen, schadet es kaum je, sie hinzuzeichnen.
Skizzen sind ebenfalls meist vorteilhaft.

Diese Prüfung ist notwendige, aber nicht hinreichende Voraussetzung für die Biochemischen Übungen I.
Zusätzlich müssen Sie - quasi als erstes Beispiel der Übungen -die sogenannten Gehschule, einen kleinen Test mit 4 sehr einfachen, praxisorientierten Rechenbeispielen absolvieren., von denen Sie mindestens 3 richtig lösen müssen.


Neuregelung ab Februar 2015: Diese Rechenprüfung (aka "Gehschule") wird ab sofort als eigener Test durchgeführt. Jeweils NACH der eigentlichen GRUBI Prüfung, welche brutto ca. 100 min in Anspruch nimmt, werden die Tore für die Rechnerinnen und Rechner geöffnet. Diese haben dann 15 - 20 min Zeit für die 4 Aufgaben. Die Zahl der Prüflinge wird in situ festgestellt. Keinerlei Anmeldung erfolderlich.
Sie können den Test im Anschluss an die Grubi-Prüfung machen, oder später - dann aber erst, wenn Sie die Grubi-Prüfung bereits positiv absolviert haben.
Es gibt keine Einschränkung bezüglich der Zahl möglicher Wiederholungen.

Zur Biochemie-Drehscheibe