Fachveranstaltungen extern!

Fachveranstaltungen extern!

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Hinweise zu wildökologisch interessanten Tagungen oder Veranstaltungen!

April 2019

" 2. ALPENLÄNDISCHE JAGDRECHTSTAGUNG", 4. bis 5. April 2019, Literaturhaus München, München - Deutschland. Für nähere Informationen zur Tagung und zur Tagungsanmeldung nutzen Sie bitte die Tagungs-Seite


Erlebte Natur – "Das Geheule um den Wolf" - Diskussionsrunde mit Georg Rauer & Klaus Hackländer;

Di, 9.4.2019, 18:00 Uhr, Museum Niederösterreich

Die Rückkehr des sagenumwobenen Beutegreifers polarisiert. Warum hat sich der Wolf eigentlich so erfolgreich vermehrt? Wie viele Wölfe gibt es in Österreich nun wirklich? Woher sind die Tiere eigentlich zugewandert? Und wie gefährlich ist der Wolf tatsächlich für Mensch und Tier?

Im Gespräch mit dem Biologen und Naturvermittler Manfred Rosenberger präsentieren der Wolfsbeauftragte und Bärenanwalt Georg Rauer sowie Klaus Hackländer, Professor am Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien, tagesaktuelle Forschungserkenntnisse zu diesen Fragen abseits emotional überhitzter Debatten.

Veranstaltungsfolder (PDF)

Link zur Veranstaltungs-Website


 

Niederwildsymposium am 11. April 2019 in Mainz

"Die Biodiversität in Feld und Wiese muss eine Zukunft haben!"

Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. und der Deutsche Jagdverband e.V. laden gemeinsam zum Niederwildsymposium in das Kurfürstliche Schloss zu Mainz ein. Das Symposium ist Teil des Wildschutzprogramms Feld & Wiese des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e.V.

 


Mai 2019

Wildökologisches Forum Alpenraum - "Wildruhegebiete – Wozu? Wie? Wo? Wann? Wer?"
Mittwoch, 15. Mai und Donnerstag, 16. Mai 2019
Hotel Heffterhof Salzburg

Einladung - Programm zum Download (PDF)


September 2019

" 8th European Congress of Mammalogy ", 23. - 27. September 2019, in Warsaw, Poland.

Please, mark the date and check www.ecm8.org for further detail and to register to receive conference announcements.