28. Oktober 2020

Vortragsreihe Citizen Science:

Mitforschen: Forschung mit und für die Gesellschaft

Anett Richter (Thünen Institut für Biodiversität)

Mittwoch, 28. Oktober 2020, 14:00 - 15:30 Uhr, online

Anmeldung erforderlich!

Weitere Infos

4. November 2020

Save the date!

Workshop: "Wie kann man Citizen Science in die eigene Forschung integrieren?"

10. November 2020

Zoologisch-ökologisches Seminar:

Arthropods in a changing environment: effects of land-use change and invasive plants on diversity and ecosystem functioning

Vortrag von Dr. Jens Schirmel (Universität Koblenz-Landau, DE)

Dienstag, 10. November 2020, 15:00 Uhr via Zoom

Link zum Zoom-Meeting
Meeting-ID: 859 9445 3556
Kenncode: 138705

Aushang (PDF)

11. November 2020

Vortragsreihe Citizen Science:

Forschung öffne dich: die Anwendung von Open Innovation in der Wissenschaft

Benjamin Missbach (Ludwig Boltzmann Gesellschaft)

Mittwoch, 11. November 2020, 14:00 - 15:30 Uhr, online

17. November 2020

Pub forscht: Citizen-Science-Online-Pub-Quiz

Nach längerer Coronapause starten wir am 17.11.2020 wieder mit viel Wissenschaft und Spaß, und diesmal mit neuem Konzept und auch nach den strengsten Coronaregeln, nämlich rein online! Du kennst dich aus in der Welt der Wissenschaft? Du liebst rätseln gemeinsam mit deinen Freund*innen? Dann bist du bei "Pub forscht" genau richtig! Österreich forscht, Österreichs erste und größte Plattform zum Thema Bürger*innenbeteiligung in der Wissenschaft (sog. Citizen Science) widmet diesen Abend ganz den Themen Wissenschaft und Bürgerforschung.

Infos und Anmeldung

27. November 2020

European Researchers' Night: Forschung begreifen

Am 27. November findet die European Researchers' Night unter dem Titel „Forschung begreifen" statt, und lädt ein in die Welt der Wissenschaft einzutauchen. Bedingt durch Covid-19 wird die Veranstaltung erstmals nicht vor Ort sondern online abgehalten und so haben alle Personen auch ohne Anreise ganz bequem von zu Hause die Möglichkeit daran teilzunehmen.

Viele verschiedene Wissenschaftler präsentieren ihre wissenschaftlichen Themen und Innovationen, die von Computerlogik und Programmierung von Robotern bis hin zu „Tissue Engineering" und Sprachwissenschaften reichen. Auch einige der Projekte von Österreich forscht werden teilnehmen, Interessierte informieren und zum Mitmachen und Forschen auffordern.

Die European Researchers' Night wird nicht nur in Österreich, sondern europaweit abgehalten. Durch die Unterstützung aus Fördergeldern der EU können in vielen Städten Projekte und öffentliche Veranstaltungen realisiert werden. Diese sollen Forschung und Öffentlichkeit näher zusammenbringen, die vielfältigen Möglichkeiten der Wissenschaft aufzeigen und besonders den Einfluss auf unser tägliches Leben sichtbar machen.

Mehr Infos

9. Dezember 2020

Vortragsreihe Citizen Science:

ImkerInnen als Citizen Scientists: den Bienenviren auf der Spur

Linde Morawetz (AGES)

Mittwoch, 9. Dezember 2020, 14:00 - 15:30 Uhr, online

12. Jänner 2021

Zoologisch-ökologisches Seminar:

Wasser-Wirbellose im weltweiten Wandel – oder auch nicht?

Vortrag von Assoc. Prof. Dr. Wolfram Graf (IHG, BOKU)

Dienstag, 12. Jänner 2021, 15:00 Uhr

Universität für Bodenkultur, Hörsaal VI (MENH-01/36.1)
1180 Wien, Gregor-Mendel-Str. 33, 1. Stock

Begrenzte Teilnehmer/innenzahl: 24

Live-Übertragung: Link zum Zoom-Meeting
Meeting-ID: 859 9445 3556
Kenncode: 138705

Aushang (PDF)

13. Jänner 2021

Vortragsreihe Citizen Science:

tba

Jennifer Hatlauf (BOKU Wien)

Mittwoch, 13. Jänner 2021, 14:00 - 15:30 Uhr, online

Vergangene Veranstaltungen