Masterarbeitsprozedere im Masterstudium WÖW

Die Masterarbeit ist in einem der drei Schwerpunkte Weinbau, Önologie oder Weinwirtschaft zu verfassen. Sie als Studierende bzw. Studierender benötigen zwei Betreuende: Eine Betreuung an der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) und eine Betreuung an der Hochschule Geisenheim University (HGU). Sie haben das Thema der Masterarbeit und die beiden Betreuenden der BOKU und der HGU vor Beginn der Bearbeitung schriftlich bekannt zu geben.
Informationen zu den Rahmenbedingungen einer Masterarbeit an der BOKU sowie zu den administrativen Abläufen finden Sie auf der Homepage der Studienservices unter Masterarbeiten.

Anmeldung Ihrer Masterarbeit

  1. Sie besprechen prospektive Betreuende mit der Programmbegleitung.
  2. Die Programmbegleitung informiert über das Masterarbeitsprozedere (allgemeine Informationen über Abschlussarbeiten an der BOKU, Studienabschluss von internationalen Masterstudien an der BOKU). Ausführungen zum Studienabschluss finden sich des Weiteren im Curriculum § 10 Abs. 6.
  3. Folgende Unterlagen müssen in den Studienservices, Abteilung Prüfungswesen, abgegeben werden:
    •    Formular "Anmeldung der Masterarbeit (für Studienrichtungen mit Präsentation oder Defensio)" (zu finden unter Masterarbeiten) mit Unterschrift aller Betreuenden und der BOKU-Institutsleitung
    •    Bestätigung des gewählten Themas und der Betreuenden durch die Programmbegleitung (Prof. Forneck) durch Unterschrift auf dem Anmeldeformular oder per Email
  4. Sie geben das Thema und die Betreuenden auch der Programmbegleitung an der HGU (Prof. Kauer) bekannt.

Die Masterarbeit umfasst einen Arbeitsaufwand von 30 ECTS, das entspricht in der Regel einem Semester. An der BOKU macht die Masterarbeit 70% und die Defensio 30% der Bewertung aus.