Wissen schaf[f]t Zukunft Preis

Der Wissen schaf[f]t Zukunft Preis (WZP) wird einmal jährlich von der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H.(NFB) zu einem jährlich wechselnden Themengebiet vergeben. Seit 2016 widmet sich dieser den im FTI-Programm des Landes Niederösterreich festgelegten Stoßrichtungen und den dort definierten Themenfeldern.

Der WZP wird in drei Preiskategorien vergeben:

  • Akademische Abschlussarbeiten (Master/Diplomarbeit und Dissertation/PhD)
  • Vorwissenschaftliche Arbeiten bzw. Diplomarbeiten von Maturant*innen
  • Call for Concept: Ideenwettbewerb um ein innovatives umsetzungsreifes Projektkonzept

Thematischer Schwerpunkt 2021 ist Klimawandel und Klimagerechtigkeit
Einreichungen, die einen Bezug zum FTI-Handlungsfeld Umwelt, Klima und Ressourcen der FTI-Strategie des Landes Niederösterreich aufweisen, sind von besonderem Interesse, 2021 aber kein Muss-Kriterium.

Einreichungen unter www.einreichsystem.at zu folgenden Einreichfristen:

Akademische Abschlussarbeiten und Call for Concept:                     19. April bis 31. Mai 2021
Vorwissenschaftliche Arbeiten (VWA) bzw. Diplomarbeiten:              17. Mai bis 21. Juni 2021

Die Preise werden im Rahmen der Wissenschaftsgala des Landes Niederösterreich im Herbst 2021 verliehen!

 

Informationen und Anfragen:

Mag. Bettina Pilsel
Symposion Dürnstein, Wissen schaf[f]t Zukunft Preis

E-Mail: wzp(at)nfb.at

Tel: +43 2742 275 70 - 42
      +43 664 911 54 03