Themen: Ressourcen, Ernährung, Gesundheit

ecoplus und die Technologie- und InnovationsPartner organisieren die Veranstaltung „Horizon 2020 - Technopol Tulln im Fokus". Hier werden die Themen „Ressourcen", „Ernährung" und „Gesundheit" näher beleuchtet.

030614, 09:00-14:00, Universitäts- und Forschungszentrum Tulln, Seminarraum 14, Konrad-Lorenz-Straße 24, 3430 Tulln

Einladung & Information 

Anmeldung bis 280514 an Karin Sommer: k.sommer(at)ecoplus.at
Für die bessere Organisation des Events, bitte bei der Anmeldung Ihre Organisation bzw. Arbeitsgruppe bekannt geben.

Programm

Block 1: 09:00-10:30

Begrüßung: DI Angelika Weiler, ecoplus GmbH & DI (FH) Joachim Haumann, Technologie- und InnovationsPartner

Horizon 2020 im Überblick: Dr. Michalis Tzatzanis, FFG

Ernährungssicherheit: DI Dr. Rita Litauszky, FFG

Ressourceneffizienz und Rohstoffe: Dr. Michalis Tzatzanis, FFG

Gesundheit: DI Dr. Rita Litauszky, FFG

Block 2: 10:45-11:30

Die Herausforderung der EU-Projekte aus Sicht der Forschungsinstitutionen: Alain Strauss, AIT

Erfahrungsbericht: Prof. Dr. Georg Gübitz, Universität für Bodenkultur Wien, Department IFA-Tulln

Block 3: ab 11:30

Gemeinsamer Blick in die Zukunft: Prof. Dr. Rudolf Krska, Universität für Bodenkultur Wien, Department IFA-Tulln

Gesprächsmöglichkeiten mit den ExpertInnen.

Fragen zu den Themen von Horizon 2020 richten Sie bitte an den BOKU Forschungsservice (FoS) via projektsupport(at)boku.ac.at.

Für Informationen zu PartnerInnen und Partnerschaften mit dem Umweltbundesamt kontaktieren Sie bitte DIinDr.in Rosemarie Stangl, Koordinatorin Strategische Kooperation BOKU-Umweltbundesamt, rosemarie.stangl(at)boku.ac.at.


26.05.2014