Vorstellung: BOKU-LCA Plattform und das LCA-Team Umweltbundesamt

Nachhaltige Entwicklung ist zu einem globalen Ziel geworden. Erst durch die Betrachtung des gesamten Lebenszyklus eines Produktes oder einer Dienstleistung - von der Rohstoffgewinnung bis zum „End-of-Life“ - kann ermittelt werden, in welcher Lebensphase die größten Umweltauswirkungen, Kosten oder sozialen Effekte auftreten.

Zur ökologischen Nachhaltigkeitsbewertung wird an der BOKU und am Umweltbundesamt u. a. die international etablierte Methode der Ökobilanzierung (Environmental Life Cycle Assessment, LCA) angewendet und weiterentwickelt. So können Maßnahmen in Richtung Nachhaltigkeit bewertet, gesteuert und effizienter umgesetzt werden.

Im Rahmen des 1. Symposiums Ökobilanzierung wird die gesamte Bandbreite an spezifischen Ökobilanzierungsthemen beider Institutionen vorgestellt. Die Veranstaltung soll Ausgangspunkt für zukünftige inter- und intraspezifische Kooperationen von BOKU und Umweltbundesamt sein und Information zum Status quo der aktuellen Analysen bieten.

290615, 09:00-13:00, BOKU Wien, Peter-Jordan-Straße 82, Exner-Haus, Hörsaal EH05

Anmeldung bitte bis 260615: rosemarie.stangl(at)boku.ac.at

Programm


22.06.2015