Ludwig Boltzmann Gesellschaft

LOIS ist das weltweit erste Ausbildungsprogramm, in dem WissenschaftlerInnen unter Anleitung internationaler ExpertInnen Open Innovation Methoden und Prinzipien erlernen:

- Anwendung von Open Innovation Methoden und Prinzipien entlang des gesamten Forschungsprozesses

- Implementierung spezifischer Open Innovation Methoden bei konkreten Forschungsvorhaben

- Entwicklung eines Ökosystems für Open Innovation in der Wissenschaft innerhalb einer Forschungseinrichtung, der Wis­senschaftsgemeinschaft und der Gesellschaft im Allgemeinen

Programmstart: 150416, Wien

Dauer: 18 Tage in 12 Monaten (in 13 Module geblockt), ganztägig, meist Fr. bis So.

Sprache: Englisch

Kosten: 1.500 Euro

LOIS ist für 20 ausgewählte WissenschaftlerInnen im Bereich Health Sciences* (ab Post-doc-Level) konzipiert.

Bewerbungsfrist: 150915 

Information: http://www.openinnovationinscience.at/bewerbung-fuer-wissenschaftlerinnen.html


06.07.2015