Durchführung von Forschungsvorhaben

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Belange der wissenschaftlichen Grundlagenforschung und der angewandten Forschung in den Fachbereichen Bodenkunde, Waldökologie, Waldbau, Waldwachstum, Forsttechnik, Forstschutz und Holzforschung.

Für 2017 erfolgt die jährliche Ausschreibung für die Forschungsprojekte (nicht für die auszuzeichnenden Masterarbeiten und Dissertationsarbeiten!) unter besonderer Berücksichtigung aktueller Herausforderungen wie a) neue Baumarten und b) invasive Begleitvegetation.

Abhängig von aktuellen Zinserträgen ist eine Ausschüttung von 20.000 Euro vorgesehen.

Die vollständigen Online-Bewerbungen sind bis 050717 abzuschließen.

Information


22.05.2017