BOKU in Kooperation mit accent und tecnet equity

Wir suchen Ideen und Lösungen, die gesellschaftlich relevante Themen, wie Gesundheit, Bildung, Mobilität oder Digitalisierung ansprechen und gesellschaftlichen Nutzen initiieren können.

„Wertvolle Ideen erfolgreich in den Markt bringen“

Anhand eines Posters sollen die TeilnehmerInnen vor einer Jury ihre Forschungsarbeiten, sowie erste Überlegungen zu deren potentieller wirtschaftlichen/gesellschaftlichen Verwertung präsentieren.

1. Preis:  1.500 Euro

2. Preis:  1.000 Euro

3. Preis:     500 Euro

Teilnahmeberechtigt sind Studierende (Bachelor, Master, Doktorat) und Postdocs aller Standorte der BOKU, sowie junge MitarbeiterInnen der Technischen Universität Wien und der Veterinärmedizinischen Universität Wien mit Bezug zum Standort Tulln.

Es können sowohl Projekte aus der Grundlagen-, als auch der angewandten Forschung eingereicht werden. Die Präsentation einer ausgereiften Erfindung oder marktreifen Entwicklung ist dabei ausdrücklich nicht gefordert!

Workshop mit Pitch Training

Nach der Einreichung des Posters werden die TeilnehmerInnen in einem von tecnet und accent veranstalteten Training auf die Präsentation ihrer Idee vor der Jury vorbereitet. Das Training beinhaltet:

Der Workshop findet am 050619,  09:00-14:00, BOKU, Simon Zeisel Haus, Muthgasse 11, 2. OG (MUGs-02), verpflichtend statt.

Einreichfrist Poster: 290519

Workshop:  050619

Jurysitzung:  September 2019

Preisverleihung Oktober 2019

Information: https://boku.ac.at/fos/themen/ausbildungs-und-graduiertenfoerderung/preise/innovationaward


08.04.2019