Quiz: Welcher Typ Austauschstudierende/r bist du?

...und wenn du dann wirklich im Ausland warst, wachse über unsere Stereotype hinaus.

5 Top-Gründe für einen Austausch

  • Expertise der Partneruniversität
  • Internationale Erfahrung & Fremdsprachenkenntnisse
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Bonus für den CV
  • Neue Freundschaften

Sozial+interkulturell vorab durchstarten

  • Buddy werden
  • Bei Studierendenorganisationen engagieren wie: ÖH (Internationales), ESN, IAESTE, AIESEC, IAAS,…
  • Interkulturelle LVen an der BOKU besuchen wie: „Intercultural Competences“ (LV-Nr. 120999), „Intercultural communication“ (LV-Nr. 735336) oder „Security training for studying and field research abroad“ (LV-Nr. 120998) etc.

Informationsvorsprung gewinnt

  • Vernetzen mit Social Media: Facebook „BOKU Exchange“ (viele Stipendien, Eindrücke von Outgoings & Veranstaltungen); YouTube-Kanal: “BOKUinternational
  • Rechtzeitig informieren: Website im ZIB, bei den Internationalen Tagen: Video
  • Bewerbungsfristen im Blick behalten (Deadlines für alle Stipendienprogramme befinden sich in der Rubrik "Wie bewerbe ich mich")
  • Vorausschauend planen (z.B. Einteilung der LVen, freie Wahllehrveranstaltungen auf Auslandssemester verlegen)

Sprachen öffnen Türen