Horizont3000 wird das SDG-Internship im Rahmen der Internationalen Tage an der BOKU am 26. November 2019 um 12:15 Uhr im SR 06 des Schwackhöferhaus vorstellen.

Nütze die Chance mit einem Praktikum in Senegal, Uganda, Kenia oder Mosambik die Herausforderungen bei der Umsetzung nachhaltiger Entwicklungsziele kennen zu lernen und SDG-Botschafter_in zu werden!

Deine Vorteile:

  • Praktikumszuschuss
  • Keine Vermittlungsgebühren
  • Bewerbung für einen betreuten Praktikumsplatz in Senegal, Uganda, Kenia, Mosambik
  • 3-monatiger Praktikumseinsatz während der BOKU-Sommerferien

Die Bewerbung für BOKU Studierende erfolgt über das Zentrum für Internationale Beziehungen an der BOKU. Die endgültige Auswahl der Praktikant_innen liegt bei HORIZONT3000.


Das SDG-Internship-Programme wird von HORIZONT3000 organisiert. Es handelt sich um ein dreimonatiges Praktikum in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen von HORIZONT3000 in Afrika.

Die Bewerbung für BOKU Studierende erfolgt über das Zentrum für Internationale Beziehungen an der BOKU. Der Auslandsbeirat der Universität für Bodenkultur trifft eine Vorauswahl. Die endgültige Auswahl der Praktikant_innen liegt bei HORIZONT3000.

Eine Übersicht über aktuell zur Verfügung stehende Praktikumsplätze ist ab November 2019 hier zu finden (bitte nach unten scrollen zu "offene Praktikumsstellen" und "Universität für Bodenkultur" auswählen).


Für BOKU-Studierende stehen folgende Plätze zur Auswahl:

Die hier angeführten Praktika sind 2019 zur Auswahl gestanden. Die Stellen für Sommer 2020 werden Anfang November 2019 hier ausgeschrieben:

P04 Unterstützung der Zusammenarbeit mit den ländlichen Gemeinden; Beira, Mosambik
Vorausgesetzt werden gute Portugiesisch- oder zumindest Spanischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Niveau). Englisch ist hilfreich aber allein nicht aussreichend.

P05 Supporting the Young Africa Agri-Tech Vocational Training Centre; Dondo, Mosambik
Gute Kenntnisse in Portugiesisch (Wort und Schrift) sind erwünscht. Alternativ sind Spanischkentnisse (mind. Level B1/B2) Voraussetzung.

P07 Unterstützung bei Wissensmanagement und Öffentlichkeitsarbeit; Nioro du Rip, Senegal
Vorausgesetzt werden gute Französischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Niveau).

P08 Unterstützung bei der Förderung von bäuerlichem Unternehmertum; Fimela, Senegal
Vorausgesetzt werden gute Französischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Niveau).

P10 Supporting the HORIZONT3000 Policy Dialovue East Africa Project; Kampala, Uganda
Vorausgesetzt werden gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Niveau).

P11 Supporting the HORIZONT3000 Enabling Rural Innovation East Africa Project; Kampala, Uganda
Vorausgesetzt werden gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Niveau).

P17 Supporting the ANPPCAN Regional Office in the area of External and Internal Communication; Kenya
Vorausgesetzt werden gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Niveau).

P18 Supporting HAART in Project Management and Communication; Kenya
Vorausgesetzt werden gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Niveau).

P20 Supporting Mukuru Promotion Centre in the areas of Community Sensitisation and Research; KENYA
Vorausgesetzt werden gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Niveau).

P21 Supporting FOWODE in Communication and Visibility of the SDGs, UGANDA
Vorausgesetzt werden gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Niveau).

P22 Supporting Cultural Research Centre in the area of Project Implementation and Communication, UGANDA
Vorausgesetzt werden gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Niveau).

P23 Supporting the Women’s Network (UWONET) in the area of External and Internal Communication, UGANDA
Vorausgesetzt werden gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Niveau).