TRANSFOR-M mit BOKU als Gastuniversität

Weitere Informationen für Studierende mit der BOKU als Heimathochschule finden Sie auf der Outgoing Website: http://short.boku.ac.at/int-out-js-transform

 TRANSFOR-M

TRANSFOR-M = TRANSatlantic FORestry Master

TRANSFOR-M ist ein Programm für den Studierendenaustausch mit kanadischen und europäischen Universitäten. Die Projekt-Website finden Sie hier: https://www.transfor-m.uni-freiburg.de/en/

Mit Transfor-M senden die University of New Brunswick (UNB), die University of Alberta (UoA) und die The University of British Columbia (UBC) Student_innen für ein Jahr an europäische Universitäten.

Über TRANSFOR-M mit BOKU als Gastuniversität

Nach Ihrer Bewerbung an Ihrer Heimathochschule und der Auswahl durch das Transfor-M-Komitee werden Sie an die BOKU nominiert.

An der BOKU benötigen Sie eine vollständige Zulassung zum Masterstudium Mountain Forestry. Hinweis: Bezüglich Legalisierung der Dokumente kontaktieren Sie uns bitte: jointstudy(a)boku.ac.at

Weitere Informationen und das Curriculum finden Sie auf der Mountain Forestry Webseite.

Vollzulassung Masterprogramm Mountain Forestry

Link zu Informationen über die Vollzulassung mit internationalem Bildungshintergrund: boku.ac.at/eg4mk

Hinweis zu den Informationen zu allen rechtlichen Aspekten des Studiums (Zulassung, Prüfungen, Abschluss,....): Nur die auf den Webseiten der BOKU-Studienservices verfügbaren Informationen sind rechtsverbindlich.

Checklist:

  1. Ausgefülltes Antragsformular
  2. Verleihungsurkunde, Bachelor- bzw. Diplomzeugnis
  3. Leistungsnachweis von Bachelor- bzw. Diplomstudium (mit Fächer, Noten, ECTS oder Stunden) mit Lehrinhalten
  4. Nachweis der besonderen Universitätsreife = Bestätigung der Heimathochschule, dass Sie berechtigt sind, sich für einen Masterstudiengang anzumelden, ohne dass weitere Aufnahmeprüfungen, Interviews usw. erforderlich sind.
  5. Lebenslauf
  6. Englischnachweis für englischsprachige Masterstudien (es zählt auch der Abschluss eines Studiengangs, der vollständig in Englisch aus Ländern mit Englisch als Amtssprache unterrichtet wurde.)

Übersetzungsvorschriften
Alle Unterlagen müssen in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden.

Bewerbungsfristen: Wir empfehlen, sich zu bewerben, sobald die Zusage zur Aufnahme in das TRANSFOR-M-Programm gegeben wird. Der Zulassungsprozess und der Prozess zur Erlangung eines Visums kann mehrere Wochen dauern. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte: jointstudy(at)boku.ac.at

Für die Zulassung im Rahmen von TRANSFOR-M zu anderen englischen Masterstudiengängen als Mountain Forestry kontaktieren Sie uns bitte: jointstudy(at)boku.ac.at

Englische Masterstudiengänge an der BOKU: http://short.boku.ac.at/yp5wwg

TRANSFOR-M an der BOKU

 Notwendige Bewerbungsschritte

  1. Vollzulassung an der BOKU als Mountain Forestry Student_in: http://short.boku.ac.at/wo2rk
  2. Wir empfehlen die Bewerbung für eine „Residence Permit Student“ 3-6 Monate vor der Einreise
  3. Einreise und Aufenthalt - Visa: https://short.boku.ac.at/int-in-life-visa.html
  4. Datenbank Einreise und Aufenthalt: https://oead.at/en/to-austria/entry-and-residence/

Stipendien und Förderungen

Mountain Forestry

Über Mountain Forestry: http://short.boku.ac.at/yow28

Programmkoordinator Mountain Forestry:

Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. nat.techn. Prof. Georg Gratzer

mf(at)boku.ac.at

Kontakt

Für organisatorische Belange und Fragen aller Art:

Universität für Bodenkultur Wien
Zentrum für Internationale Beziehungen

Lisa Maria Schmidtberger, MSc.

Peter Jordan-Straße 82a, A-1190 Vienna
Tel.: +43 1 47654-32015
jointstudy(at)boku.ac.at

Sprechstunden: https://short.boku.ac.at/lisamariaschmidtberger