17. Mai 2022 [09:00 - 13:00] - ABGESAGT

Diese Fortbildung richtet sich an alle Lehrenden der BOKU! 

Die Fortbildung kann im Rahmen des Basiszertifikats Hochschullehre für das MODUL 3 "Didaktische Schwerpunkte" angerechnet werden.

Ziele:

Die zentrale Frage dieser Fortbildung lautet: Wie gestalte ich meine Kurse auf der Lernplattform lernförderlich und inklusiv? 

Digitale Lehr- und Lernformate bieten neue Partizipationsmöglichkeiten für Studierende, Lernräume lassen sich individuell anpassen, sodass alle Lernenden an den Bildungsprozessen teilhaben können. Digitale-inklusive Lehrformate sind eine wichtige Basis für zeitgemäße Bildung. Die Lernplattform birgt hierbei eine große Chance. Ausgehend von bewährten didaktischen Modellen der asynchronen Lehre sollen die Teilnehmer*innen unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten von Kursen auf der Lernplattform kennenlernen und in die eigene Lehre transferieren können.

Inhalte:

digital-inklusive Lehre in ihren Grundzügen erläutern
die Lernplattform als „Basisstation“ des Lehren und Lernens betrachten
inklusive Prozesse für ihre Lernenden eröffnen
asynchrone Lehre (Kurse auf der Lernplattform) didaktisch begründet gestalten
didaktische Modelle der asynchronen Lehre skizzieren
Eigenen Kurse didaktisch fundiert gestalten

Methoden:

Expertinneninput durch die Vortragende, Analyse der eigenen Lehrveranstaltungen, Gruppenprozesse in Breakout Sessions

Maximale Gruppengröße: 15 Teilnehmende

Die Fortbildung findet  online via ZOOM statt.

Dipl.-Päd. Susanne Aichinger, MA

Susanne Aichinger ist Lehrende an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik und Mitarbeiterin am Onlinecampus Virtuelle PH.
Sie lehrt im Bereich „Digitale Lernräume“, koordiniert und konzipiert Lehrendenfortbildung online über ihre Plattform www.lernenonline.at
Partizipation und Interaktion in virtuellen Lernumgebungen sind Schwerpunkte ihrer Tätigkeit.

Hier gehts zur Anmeldung

Anmeldung ausschließlich über BOKU online (Login erforderlich) --> BOKUonline Visite -->  Dienste --> BOKU-Trainingspass/Schulungen

Die Teilnahme ist kostenlos. 

Bitte beachten Sie die AGBs für die Teilnahme an internen Fortbildungskursen der BOKU.