120011 Spanisch I (A1)


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Moro Lopez, Isabel , Martin Sanchez, Maria Teresa
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2018/19
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Spanisch, Deutsch

Lehrinhalt

-Die Subjektpronomen (ich, du, er, sie, wir, usw.)

-Die Verben: sein, sich heißen, machen, gehen, geben, wollen, mögen, vorziehen, können, ausgehen, denken/vorhaben, ausmachen/bleiben.

-Rückbezügliche Verben

-Die Verneinung (Nein, ich bin nicht aus Málaga)

-Das Hauptwort

-Der bestimmte und unbestimmte Artikel

-Die Fragepronomen (Wie, woher, welche, was, wo, usw.)

-Das Gegenwart

-Die direkten und indirekten Objektpronomen (Dativ und Akkusativ)

-Das Eigenschaftswort

-Die hinweisenden Fürwörter

-Die Uhrzeit, Tageszeitangaben, die Wochentage, das Datum

-Das Indefinido (Vergangenheit)



-Grundwortschatz

-Hörverständnis und Kommunikation (mündlich und schriftlich).



Für die erfolgreiche Vermittlung der erwähnten Lehrinhalte wird eine aktive Mitarbeit der Teilnehmer in Form von mündlichen und schriftlichen Übungen während der Vorlesung erwartet.

Lehrziel

Unterrichtssprache=Zielsprache!



Wichtigstes Ziel des Anfängerkurses ist der Erwerb der sprachlichen Grundfertigkeiten um mit den Menschen in einem spanischsprachigen Land zu kommunizieren und sich in den wichtigsten Alltagssituationen verständigen zu können.

Dies bedeutet für die Teilnehmer das Erlernen der grundlegenden Strukturen in einer kommunikativen Art, sowie den Aufbau eines Grundwortschatzes der spanischen Sprache.

Der Schwerpunkt liegt daher in erster Linie auf den kommunikativen Aspekten der Sprache.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.