916122 Genetische Aspekte von pathogenen Organismen im Waldökosystem


Art
Vorlesung und Seminar
Semesterstunden
1
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2019
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Phylogeographische und phylogenetische Aspekte von Pathogenen; Hybridzonen, genetische Aspekte der Resistenz, genetische Bekämpfungsstrategien (induzierte und natürliche Inkompatibilität), rekombinante Organismen

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Genetisch Grundkenntnisse sind notwendig; Besuch der VO 916121 Genetische Grundlagen der Biodiversität vorteilhaft.

Lehrziel

Pathogene Organismen im Wald sind Organismen, die in pathogener Wechselwirkung mit der Waldstruktur stehen. In einem vom Menschen beeinflußten Ökosystem ist ein solcher Kreislauf oft zugunsten der Pathogene verschoben. Hier muß der Mensch trachten, diesen Kreislauf zu verstehen und Maßnahmen zu setzen, die den Schaden minimieren.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.