932320 Angewandte Tierphysiologie: Diagnostik und Klinik


Art
Vorlesung und Übung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Winckler, Christoph , Hintze, Sara
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2019
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Pro LV-Einheit wird ein Thema aus der Nutztierphysiologie vertieft bearbeitet. Im ersten Teil jeder Einheit werden die physiologischen Grundlagen des jeweiligen Themas in Form eines Vortrags durch die LV-LeiterInnen dargestellt. Im zweiten Teil der Einheit wird das Thema von (in der Regel) je zwei Studierenden anhand von Referaten mit anschließender Diskussion näher beleuchtet. Die Referate basieren auf ausgewählter Literatur zur Anwendung der physiologischen Grundlagen im Nutztiermanagement und/oder in der Wissenschaft.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

LV Anatomie und Physiologie der Nutztiere (833.108)

Lehrziel

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung haben sich die TeilnehmerInnen vertieft mit ausgewählten Themen der Nutztierphysiologie auseinandergesetzt. Sie sind in der Lage, Zusammenhänge zwischen den physiologischen Grundlagen und deren Anwendung im Nutzertiermanagement/in der Wissenschaft aufzuzeigen und kritisch zu diskutieren.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.