912020 Immissionsökologie


Art
Vorlesung
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2018/19
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Immissionsökologisch relevante Grundlagen aus Meteorologie, Botanik, Bodenkunde, Ökologie, Umwelttechnik, Umweltanalytik; Weg der Schadstoffe in der Pflanze; Wirkungen auf Pflanzen, Boden, Wasser sowie auf Tier und Mensch; Erkennen und Beurteilen von Schadsymptomen, Nachweis (Messung) von Schadstoffen, gesetzliche Bestimmungen.

Lehrziel

Verständnis möglicher Zusammenhänge zwischen Immisionen bzw. Deposition von Luftschadstoffen und deren Wirkungen auf Waldökosysteme.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.