774402 Presenters club (in Eng.)


Art
Seminar
Semesterstunden
1
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Hettegger, Hubert
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2019/20
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Englisch

Lehrinhalt

Studierende erhalten im Presenters Club die Gelegenheit, einen wissenschaftlichen Vortrag zu üben und konstruktives Feedback zu bekommen. Jede/r TeilnehmerIn nimmt mindestens einmal die Rolle der/des Vortragenden und mehrfach die Rolle der Zuhörerin/des Zuhörers ein. Beim Presenters Club geht es ausschließlich um den Stil und die Darstellung des Vortrags und die Wirkung auf ZuhörerInnen und nicht um inhaltliche Fragen. Gestik, Mimik und generelle Artikulation, Aussprache und Vortragsstil sowie Sprache werden im Anschluss an den Vortrag konstruktiv diskutiert. Die ZuhörerInnen teilen der/dem Vortragenden mit, ob der Aufbau der Präsentation schlüssig, die Gestaltung der Folien klar und übersichtlich, die Präsentation der Daten unmissverständlich und der Redefluss verständlich sind. Die gesammelten Feedback-Bögen dienen dem/der Vortragenden zur kritischen Eigenbetrachtung und Verbesserung für zukünftige Vorträge (z.B. auf Konferenzen etc.).

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Dieses Seminar richtet sich an Studierenden im Doktoratsstudiengang und Masterstudiengang. Idealerweise dient dieses Seminar zur Vorbereitung einer ersten internationalen Konferenz mit eigenem Vortrag des Doktoranden bzw. der Doktorandin.

Lehrziel

Die Studierenden lernen, wie sie eine wissenschaftliche Präsentation einem Publikum vorstellen und bekommen Feedback von den anderen KursteilnehmerInnen, um die Qualität des Vortragsstils zu verbessern. Die Studierenden lernen, konstruktives Feedback zu einem wissenschaftlichen Vortrag zu geben und entgegenzunehmen.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.