752319 Lebensmittelbiotechnologisches Seminar


Art
Seminar
Semesterstunden
2
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Peterbauer, Clemens Karl
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2020/21
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Jährlich wechselnde und aktualisierte Themen werden ausgegeben. Eine Auswahl ist nachfolgend zusammengestellt:

- GMO´s im LM-Bereich

* gesetzliche Regelungen,Sicherheitsbewertung

* Einsatzgebiete

- Novel food ´ functional food ´ nutraceuticals: Lebensmittel der Zukunft? (Definitionen)

* Prebiotica ´ Probiotica ´Synbiotica

* Prebiotische Oligosaccharide

* Probiotica



- Fermentationsverfahren

* Starterkulturen

* Festphasenfermentation (Übersicht)

* Milchsäurefermentationen

* Metabolic pathway engineering von Lactobacillen, Gluconobacter,Corynebacterien ...



- Enzymentwicklung und -einsatz

* Design und Einsatz von industriellen Biokatalysatoren

* Gerichtete Evolution von industriellen Enzymen

* Enzyme Engineering für verbesserte Syntheseleistungen

* Expressionssysteme für LM-relevante Enzyme (Lactococcen, Pichia)

* Membran-Bioreaktoren



- Enzyme in Produktionsprozessen der LM-Industrie

* Bäckerei

* Brauerei

* Stärkekonversion

* Weinbereitung

* Fruchtsaftverarbeitung

* Milchverarbeitung

* Pectintechnologie



- Spezielle LM-relevante biotechnologisch erzeugte Produkte

* Aromastoffe aus Pflanze, Tier und Zellkultur

* Aromabildung durch Mikroorganismen und Enzyme

* Lactosederivate

* Trehalose

* Erythritol / Erythrulose

* Vitamin C

* Folgeprodukte von Glycerol

* organische Säuren



Sonstiges

* Antimikrobielle Enzyme

* Natürliche Konservierungsmittel (Peptide wie Nisin, Bacteriocine ..)

* Polyphenoloxidasen / Laccasen und ihre Funktion

.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

.

Lehrziel

Der Teilnehmer soll unter Einbeziehung neuester Forschungsergebnisse die einschlägige Literatur zu aktuellen Themen der Lebensmittel-Biotechnologie weitgehend selbständig auswerten in und im Kreise der anderen Seminarteilnehmer darüber vortragen.



Konstruktive Kritik an den ca. 30. minutigen Vorträgen soll dem Teilnehmer dabei helfen im Beruf überall erwartete Vortrags- und Darstellungspraxis zu erwerben. Ein Betreuer nennt Einstiegsliteratur und betreut den einzelnen Studenten in der Vorbereitungsphase.
.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.