833013 Biodiversität und Ökologie ausgewählter Tiergruppen


Art
Übung und Exkursion
Semesterstunden
4
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Walcher, Ronnie , Landler, Lukas
Organisation
Angeboten im Semester
Sommersemester 2021
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Die Student*innen erhalten in einführenden Kurseinheiten im Labor einen Einblick in die Artenbestimmung von mehreren ausgewählten Tiergruppen (dieses Semester: Amphibien, Schnecken, Wanzen und Heuschrecken). Nach diesem einführenden Teil der Lehrveranstaltung, bilden die Student*innen Kleingruppen (2-4 Studierende), wobei sich jede Gruppe auf eine der vorgestellten Tiergruppen spezialisiert. Im Mittelpunkt des darauffolgenden Freilandteils steht der Vergleich von naturnahen und vom Menschen beeinflussten Lebensräumen (Vergleich Wiener Lobau und Donauinsel). Die Studierenden überlegenen sich durchführbare Erhebungsmethoden für ihre Tiergruppe und spezifische Fragestellung. Die Studierende werten ihre Erhebungen unter fachkundlichen Betreuung aus und präsentieren ihre Ergebnisse den anderen Studierenden.

Inhaltliche Voraussetzungen (erwartete Kenntnisse)

Keine, außer Interesse an Ökologie und der zoologischen Formenvielfalt.

Lehrziel

Im Rahmen dieses Kurses erlangen die Student*innen Kenntnisse des Formenreichtums und Verbreitung spezifischer Tiergruppen im Wiener Raum. Sie erarbeiten sich die Grundsätze ökologischer Konzepte im Bereich der Biodiversität, Landschaftsnutzung und Artenverteilung.
Die Student*innen können, im Rahmen der gewählten Tiergruppe, selbstständig Arten erkennen und Diversität erheben und die Ergebnisse in einer wissenschaftlichen Form präsentieren.
Diese Fertigkeiten sind die Grundlage für die Durchführung von Projekten im Bereich Naturschutz, ohne entsprechende Artenkenntnis gäbe es z.B. keine Umweltverträglichkeitsprüfungen. Generell schafft das Wissen um die Formenvielfalt eine erhöhte Bereitschaft für ökologisches Handeln, bzw. Interesse für die Umwelt.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.