853108 Bachelorseminar


Art
Seminar
Semesterstunden
3
Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Brandenburg, Christiane , Schinegger, Rafaela , Binder, Michael , Geißler, Gesa
Organisation
Angeboten im Semester
Wintersemester 2021/22
Unterrichts-/ Lehrsprachen
Deutsch

Lehrinhalt

Die Bachelorarbeit am ILEN ist eine Literaturarbeit; Ziel der Arbeit ist es, den Stand des Wissens zu einem bestimmten Themenfeld systematisch darzustellen. Grundlage dafür ist eine umfassende Analyse des in wissenschaftlichen Büchern und Fachjournalen publizierten Wissens zu diesem Themenfeld

Gruppenarbeiten und Diskussionen zu folgenden Themen:

•Quellensuche und Literaturdatenbanken
•Gliederung und Ablaufplanung einer wissenschaftlichen Arbeit
•Textgestaltung und Layout

Vorgesehene Themenfelder der einzelnen Gruppen:


a.o.Univ.Prof. DI Dr. Christiane Brandenburg:

Covid Pandemie und Litterung - Broken Windows Theory
Landscape service
Ökosystemleistungen urbaner Landwirtschaft
Freiwilligenarbeit im Naturschutz
Freiwilligenarbeit in der Landwirtschaft
Overtourism
Fahrgassenbegrünung im Weinbau
Neue Wege der Partizipation in der Planung
Gesellschaftliche Bedeutung von Alltagslandschaften
Verwendung von Mobilfunksignaldaten zur Erfassung von landschaftsbezogenen Freizeit- und Erholungsaktivitäten
Grüne Gentrifizierung
....

DI Dr. Gesa Geißler

Spannungsfeld Energiewende und Umwelt bzw. Bevölkerung
- Windenergienutzung und Auswirkungen auf die Fauna (onshore/offshore)
- Solarenergienutzung und Naturschutzkonflikte
- Umwelt- und soziale Konflikte der Wasserstoffproduktion im globalen Süden
- Schutz von nomadischen Völkern und Lebensweisen bei Energiewendeprojekten
- Bürgerenergieprojekte (citizen energy projects)
- ...

Bürgerbeteiligung in der Planung
- Planungsbeschleunigung für den Klimaschutz
- Partizipationsprozesse in der Covid-Pandemie und Digitale Transformation
- ...

Digitalisierung und Planung/Umweltprüfung
- Digitalisierung/Digitale Transformation in der Umweltprüfung
- Künstliche Intelligenz in Umwelt-/Naturschutz bzw. - planung
- Neue Technologien der Datenerfassung
- ...


Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Rafaela Schinegger

- Naturschutz & naturbasierte Unternehmen/nature-based enterprises:
Chancen & Herausforderungen für die Zukunft

- Naturschutz & Regionalentwicklung: Chancen & Herausforderungen für die Zukunft

- Artenschutz im Alpenraum: Rechtliche Bedingungen & Herausforderungen

Lehrziel

Die Studierenden erlernen und wenden den Umgang mit wissenschaftlichen Quellen an, bereiten komplexe Sachverhalte auf und bearbeiten eine naturschutzfachliche und landschaftsökologische Themenstellung mit wissenschaftlichen Herangehensweisen.

Kenntnis der Strategien beim Erschließen eines neuen Themenfeldes
•Kenntnis der wichtigsten Suchmedien für wissenschaftliches Arbeiten
•Erfahrungen im Zeitmanagement einer wissenschaftlichen Arbeit
•Erfahrungen im Umgang mit Reviewprozessen
•Erfahrungen mit Strukturierung und Abfassung längerer wissenschaftlicher Texte
.
Noch mehr Informationen zur Lehrveranstaltung, wie Termine oder Informationen zu Prüfungen, usw. finden Sie auf der Lehrveranstaltungsseite in BOKUonline.