Ablauf

Informieren Sie sich unverbindlich bzw. kontaktieren Sie potentielle BetreuerInnen zwecks Klärung der Themen. Abschlussarbeiten sind bevorzugt in laufende Forschungsaktivitäten eingebunden; Sie können aber auch eigene Themen zur Diskussion stellen.

Ablauf Bachelor Arbeiten

Die Bakkaulareatsarbeit wird im Sommersemester innerhalb des Bachelorseminars 891.117 abgewickelt. Die Arbeit kann in einer großen Zahl an Fächern geschrieben werden (siehe hierzu das Curriculum). Wenn Interesse an bestimmten Themen besteht (eigene oder am generellen Arbeitsfeld eines/r Betreuer/in) kann dies sehr gerne vorab mit den potentiellen Betreuerinnen oder Betreuern vereinbart werden. Beim ersten Termin des Seminars (erster Freitag im Sommersemester) werden die Themen vergeben.

BetreuerInnen und Themenbereiche

Wolfgang Gindl-Altmutter             Holzwissenschaft, Naturfaserwerkstoffe

Themenschwerpunkte: Struktur-Eigenschaftsbeziehungen biobasierter Materialien, Nanozellulose, Naturfasern, Zellulosefasern

Johannes Konnerth                         Materialwissenschaften Holz

Themenschwerpunkte: Engineered wood products, Holzverklebung, Grenzflächen in biobasierten Materialien

Ulrich Müller                                    Holztechnologie

Themenschwerpunkte: Holzverbundwerkstoffe, Verklebung, Materialcharakterisierung & Materialprüfung

Alfred Teischinger                           Technologie des Holzes

Themenschwerpunkte: Holztrocknung, Recycling von Holzprodukten,Technologie- und Produktentwicklung;

Rupert Wimmer                               Holzwissenschaft, Naturstofftechnologien

Themenschwerpunkte: Werkstoffe aus Naturstoffen, Holzwerkstoffe & Technologien und Holzqualität, Naturfaservliese und Formteile, Wood-Plastic-Composites, bio-inspirierte Materialien

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Abschlussarbeit bei uns durchführen wollen. Abschlussarbeiten dienen bei uns oftmals auch dazu, eine erste Machbarkeit von neuen Forschungsideen zu testen, häufig in Zusammenarbeit mit Firmenpartnern. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zu unseren breit angelegten Forschungsaktivitäten.

Wir sind offen für alle Studierenden der BOKU und auch für Studierende von anderen Universitäten! Gerne arbeiten wir mit Ihnen zusammen und bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!