Call for Sessions

Gestalten Sie den BOKU Nachhaltigkeitstag 2021 mit Ihrer Session mit!

Liebe KollegInnen und Kollegen!
Liebe Studierende!

Der BOKU Nachhaltigkeitstag findet heuer unter dem Motto „Ko-Evolution gestalten: Mensch-Natur-Beziehungen als Schlüssel für Nachhaltigkeit" am 27. Oktober 2021 in einem Hybrid-Format (Online & Live) statt.

Mit diesem CALL FOR SESSIONS laden wir Sie herzlich ein, Teil des Programms des BOKU Nachhaltigkeitstages 2021 zu werden!

Im Rahmen der Veranstaltung wollen wir die mannigfachen Beziehungen zwischen Mensch und Natur beleuchten, sowie Ansatzpunkte für eine erfolgreiche und gesunde Ko-Existenz diskutieren.

  • Wie schaffen wir es als Menschheit, in Synergie mit der Natur zu ko-existieren?
  • Wie können wir emergente Krisenphänomene antizipieren und vermeiden?
  • Wie kann eine langfristige Gesundung von Mensch, Naturräumen und Tieren vorangetrieben werden?

Sie wollen eine Session (z.B. Workshop, Podiumsdiskussion, Vortrag, Interaktives, etc.) im Kontext dieser Fragen gestalten?

Dann schicken Sie uns das ausgefüllte Einreichformular bis zum 30.06.2021 an nachhaltigkeit(at)boku.ac.at

Wir freuen uns auf Ihre vielfältigen Beiträge und eine feine, gemeinsame Veranstaltung!

Die gesamte Mottobeschreibung finden Sie HIER.


Informationen zum weiteren Prozedere & zeitlichen Ablauf:

  • Alle Einreichungen müssen via ausgefülltem Einreichformular bis zum 30.06.2021 an nachhaltigkeit(at)boku.ac.at gesendet werden
  • Die Auswahl der Sessions erfolgt durch die Planungsgruppe des BOKU Nachhaltigkeitstages
  • Alle EinreicherInnen werden bis Mitte August über die Entscheidung verständigt
  • Der BOKU Nachhaltigkeitstag findet am 27. Oktober 2021 ganztags statt