Erstes joint Start-up Modul von EUR-Organic!

Vom 08. bis zum 13. September 2013 fand im Rahmen des Internationalen Masterstudiums Organic Agricultural Systems and Agroecology (EUR-Organic), der in Zusammenarbeit mit den Euroleague for Life Science (ELLS) Partneruniversitäten Hohenheim und Warschau sowie der Universität Aarhus angeboten wird, das erste Joint Start-up Modul statt.

Studierende aus Österreich, Deutschland, Niederlande, Griechenland, Frankreich, den USA und China sowie Lehrende aller Partneruniversitäten kamen im Benediktiner-Stift Altenburg im Waldviertel zusammen, um in diesem großartigen und außergewöhnlichen Ambiente das regionale zertifiziert-biologische Agrar- und Lebensmittelsystem näher zu untersuchen.
Es wurden herausragende und innovative biologische Landwirtschaftsbetriebe, der biologisch-dynamische Saatzuchtbetrieb Reinsaat sowie der führende Großhandelsbetrieb im Bereich ökologisch produzierter Lebensmittel, Kastner GroßhandelsgesmbH (BIOGAST) besucht.

Die Studierenden erhoben Daten in den Fallstudien mittels Interviews, Fotos und Videofilmen, die in Folge für die Erstellung von Systemanalysen dienen. Ergebnis der Aufbereitung und Auswertung der Fallstudien sind nicht nur schriftliche Berichte, die den besuchten Fallstudien Eignern als Feedback dienen, sondern auch hervorragende Videos und Fotos die den PartnerInnen zur weiteren Nutzung zur Verfügung gestellt werden.

Diese überaus erfolgreiche und von den Studierenden begeistert aufgenommene transdisziplinäre Lehrveranstaltung unter der Leitung von Univ. Prof. Dr. Bernhard Freyer und dem Team mit Phillipp Dietrich, Rebecca Paxton und Stefan Lemmerer vom Institut für ökologischen Landbau (IfÖL) stellt einen gelungenen Start in den neuen internationalen Masterstudiengang dar und lässt auf eine großartige weitere Zusammenarbeit und außergewöhnliche Ergebnisse hoffen!

Kontakt: AG Transdisziplinäre Systemforschung

Institut für Ökologischen Landbau

Arbeitsgruppe für Transdisziplinäre Systemforschung

Mehr Info zum Masterstudium EUR-Organic:

BOKUweb

EUR-Organic Website