Prüfungsablauf

BITTE LESEN SIE DIESE INFORMATIONEN GENAU DURCH! 

  1. Es gibt einen eigenen BOKUlearn Prüfungskurs, in dem alle Studentinnen und Studenten aufgenommen werden
  2. TeilnehmerInnen bekommen von LV-LeiterIn  einen Link übermittelt (über BOKUlearn), klicken Sie auf den Link, um am Meeting teilzunehmen. Verwenden Sie bei der Anmeldung im Client unbedingt SSO (Single Sign-On) und wählen Sie die Unternehmensdomain bokuvienna.zoom.us. Falls Sie in ZOOM vorher nicht über SSO (Single Sign-On) angemeldet haben, melden Sie sich bitte ab. Sie können an der Prüfung nur dann Teilnehmen, wenn Sie sich über SSO (Single Sign-On) bokuvienna.zoom.us angemeldet haben.
  3. Sie können an der Prüfung nur dann teilnehmen, wenn Sie am Computer und einem zweiten Gerät mit demselben Namen am Zoom Meeting am Prüfungstag teilnehmen. Teilnehmer mit nur einer Anmeldung werden NICHT zum Zoom Meeting zugelassen. Sie können heute und morgen Ihre Einstellungen unter https://bokuvienna.zoom.us/j/92657666307?pwd=R2s1WmVLc1ZRRHdvZFF0Q2NkeFlCdz09 (Meeting-ID: 926 5766 6307 Kenncode: 990717) testen. 
  4. Es handelt sich um eine Onlineprüfung am Computer 

Wie bereits in BOKU-online sowie per E-Mail bekannt gegeben findet diese Prüfung als Online-Prüfung statt. Die Teilnahme ist nur von Zuhause aus via ZOOM möglich. Wie bisher ist der Prüfungsmodus multiple choice. Abweichend von den vergangenen Prüfungen wird die Anzahl an Prüfungsfragen auf insgesamt 10 reduziert, wobei die Regelung „Jeder der 4 Teilbereiche positiv“ vorübergehend ausgesetzt wird. Die Anzahl an Prüfungsfragen aus dem jeweiligen Teilbereich kann variieren, es kommen aber Fragen aus allen vier Teilbereichen vor. 

Abweichend zu den vergangenen Prüfungen muss die Auswahl an Antworten bei jeder Frage schriftlich begründet/Zusatzfrage beantwortet werden. Die Antworten werden nur dann berücksichtigt, falls die jeweilige Frage zumindest teilweise richtig beantwortet wurde. Wird in der schriftlichen Antwort Ihre Auswahl nachvollziehbar begründet bzw. die Frage richtig beantwortet, werden die Punkte entsprechend der von Ihnen gewählten Antworten unverändert berücksichtigt. Ist Ihre Begründung/Antwort nicht richtig/nachvollziehbar, werden etwaige richtige Teilantworten (=ausgewählte Antworten) nicht berücksichtigt. Wird die Auswahl/Frage nicht begründet erhalten Sie automatisch keine Punkte. Die Benotung der Lehrveranstaltung ergibt sich aus der Bewertung der schriftlichen Prüfung.

Die Verwendung von Hilfsmitteln und Unterlagen während der Online-Prüfung ist nicht zugelassen - dies gilt auch für Dateien auf Ihrem Computer! 

Der/die Prüfer*Innen behalten sich vor, innerhalb der Beurteilungsfrist von vier Wochen auch mündliche Nachfragen zum Stoffgebiet der Prüfung vorzunehmen.

Technischer Ablauf und Voraussetzungen: 

  1. Die eidesstattliche Erklärung ist als Voraussetzung für den Zugang zur Prüfung zu akzeptieren (wird kurz vor der Prüfung sichtbar gestellt)
  2. Machen Sie den Onlinetest bitte nur an einem PC/Notebook! Voraussetzung zur Teilnahme ist eine funktionierende Kamera, Handy, funktionierendes Ausgabegerät und ein funktionierendes Mikrofon!  
  3. Sie müssen für den/die PrüferInnen jederzeit erreichbar und sichtbar sein. Achten Sie daher darauf, dass der Ton auch während der Prüfung eingeschalten ist. Mikrofon und Kamera dürfen während der Prüfung zu keinem Zeitpunkt deaktiviert werden. 
  4. Das Mobiltelefon muss den Arbeitsplatz von hinten zeigen, sodass der gesamte Raum gut sichtbar ist. Sie müssen uns den gesamten Raum vor der Prüfung mittels Schwenk durch den Raum zeigen.
  5. Wird das Video oder das Mikrofon deaktiviert, wird dies einer Verwendung nicht erlaubter Hilfsmittel gleichgesetzt.  
  6. Des Weiteren muss während der Prüfung der Monitor zur Ansicht freigegeben werden. Während der Prüfung ist das Arbeiten nur mit einem Monitor möglich. 
  7. Ein etwaiger 2. Monitor muss vor der Prüfung vom Computer getrennt werden. Wir behalten es uns vor dies während der Prüfung zu kontrollieren. 

Vor Beginn der Prüfung erfolgt eine Identitätskontrolle - halten Sie ihre Studentenkarte bzw. Ausweise bereit! 

Technische Probleme: Bei technischen Problemen mit BOKU learn - kommunizieren Sie diese direkt in ZOOM. Sie können in der Breakout-Session jederzeit den Host zu Hilfe rufen. Technische Probleme mit ZOOM gelten automatisch als Prüfungsabbruch, dem/der Prüfer*In ist unmittelbar via E-Mail (alexander.bauer(at)boku.ac.at) zu informieren und das technische Problem kurz zu beschreiben. In nachvollziehbaren/begründeten Fällen wird die Prüfung nicht auf die Gesamtzahl der Prüfungen angerechnet.

Ablauf: Bestätigen Sie über eine eidesstattliche Erklärung, dass Sie keine Hilfsmittel und Unterlagen zu Hilfe nehmen. Loggen Sie sich am Prüfungstag eine Stunde vor der Prüfung mittels Meeting ID unter „bokuvienna.zoom.us“ ein. Die MeetingID finden Sie am Prüfungstag auf BOKU-Learn unter „931107 PK Energie aus Rohstoffen der Land- und Forstwirtschaft“ Stellen Sie sicher, dass die Video- und die Audioverbindung während der gesamten Prüfung bzw. ZOOM-Session aufrecht ist. Bitte überprüfen Sie, dass die Kamera und das Mikrofon eingeschaltet sind. Ihr Zeitkontingent beträgt ab dem Start 60 Minuten für das Beantworten der Fragen! Sie können NICHT zwischen den Fragen „springen“ sondern müssen diese in der vorgegebenen Reihenfolge beantworten. Bitte verlassen Sie dann selbstständig das ZOOM Meeting. Sie müssen nicht auf uns warten.

Das Ende wird automatisch mit Ablauf der Zeit mitgeteilt oder man beendet die Prüfung über "Abgabe anwählen" vorzeitig!

Bewertung: Die Bewertung erfolgt, wie bisher, nach dem im BOKU-online veröffentlichten Notenschlüssel.