Gartengeschichte, Gartenkultur und Gartengestaltung in Irland, 18.-23. August 2012.

Bei dieser Studienreise besuchen Sie einige der schönsten und berühmtesten Gärten und Parkanlagen Irlands. Sie werden Vieles über deren Geschichte, Gestaltung und den Pflanzenbestand erfahren. Einige Führungen werden von Gärtnerinnen oder Gärtnern, die diese Gärten angelegt haben oder dort arbeiten und von einem Gartengestalter durchgeführt. Dadurch erhalten Sie auch aufschlussreiche Einblicke in die gärtnerische und gartengestalterische Praxis in Irland, mit all ihren Herausforderungen und Eigenheiten. Dieses Gartenwissen, die Gartenerlebnisse und Gartenbilder stellen eine große fachliche Bereicherung dar, Irland hat wie auch England eine besonders traditionsreiche wie lebendige Gartenkultur.

Studierende und Garten- und LandschaftsgestalterInnen können sich eine Fülle an inspirierender Anregungen für Ihren Beruf mitnehmen, Hobbygärtner erhalten viele Tipps und Ideen für ihren eigenen Garten.

Detail-Informationen (PDF)


09.01.2012