Stockerlplatz bei der Austrian Beer Challenge 2019


BOKU BrewCrew erreichte den dritten Platz bei der Staatsmeisterschaft der Brauereien und Hausbrauer

Auch heuer konnte die BOKU BrewCrew bei der Austrian Beer Challenge wieder mit ihren Bieren punkten. Das eingereichte Cold Brew Coffee Imperial Stout sicherte sich in der Kategorie „Stouts und Porter“ den dritten Platz. Es zeigte sich wieder, dass sich Geduld durchaus auszahlt, denn das zu Beginn noch wenig rund schmeckende Bier entwickelte sich nach mehr als 10 Monaten Flaschenlagerung zu einem sauberen und vollmundigen Bier. Das Bier wurde im Technikum der AG Lebensmitteltechnologie entwickelt.

Die Austrian Beer Challenge fand vom 06.-08. September 2019 in Baden statt, die Prämierung anschließend am 20. September im Casino Baden. In der Sparte der nicht-kommerziellen Brauereien wurden 305 Einreichungen in 17 Kategorien blind verkostet und bewertet. Die Jury setzte sich aus Biersommeliers und fachkundigen Spezialisten aus dem In- und Ausland zusammen.

Besonderer Dank gilt der Universität für Bodenkultur, der ÖH BOKU und der AG Lebensmitteltechnologie am Department für Lebensmittelwissenschaften und Lebensmitteltechnologie für ihre Unterstützung.


25.09.2019