Forschungsaufenthalt in Peru in Zeiten von COVID-19


Research on llamas in Peru: How does it work during a pandemic? Live bei den ZOOM IN.ternationalen Tagen am 23. November 2020 um 14:00

Geplant war ein zweijähriger Aufenthalt mit Feldforschung in den peruanischen Anden. Zusammen mit Kolleg*innen von der UNALM-Universidad Nacional Agraria La Molina wollte Dr. Maria Wurzinger Strategien für die Lamazucht entwickeln. Doch dann kam die Pandemie und alles wurde auf den Kopf gestellt. Homeoffice mit Online-Meetings wurde zur neuen Tagesroutine.

Das ist ein Bericht darüber, wie die Forschung auch in Zeiten von COVID-19 funktioniert, welche Auswirkungen die Pandemie auf das Leben der Bauern in den Anden hat und welche Rolle Lamas im Kampf gegen die Pandemie spielen.

Weitere Informationen zum Programm der ZOOM IN.ternationalen Tage finden Sie hier.
 


19.11.2020