Das Institut für Landschaftsarchitektur (ILA) begrüßt Gastprofessorin Kristina Hill

Öffentliche Vorlesung: 08.06.2022, 18:00 (in englisch)

"Underground, underwater: design for a new planet"

Schwackhöfer-Haus: Seminarraum 06 (54 Plätze)

If we were designing a house and landscape for ourselves and everyone we care about to live in, together, 30 years from now, we wouldn't design it based on our income and needs today. Kristina Hill

 

Das Institut für Landschaftsarchitektur (ILA) begrüßt Professorin Kristina Hill als Gastprofessorin 2022.  Prof.ⁱⁿ Kristina Hill ist Direktorin des IURD und außerordentliche Professorin für Landschaftsarchitektur, Umweltplanung und Städtebau an der University of California, Berkeley. Ihr Hauptarbeitsgebiet ist die soziokulturelle und ökologische Anpassung der bebauten Umwelt in Küstengebieten an neue Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Klimawandel.


Professorin Hill erforscht die städtische Ökologie und Hydrologie im Zusammenhang mit der baulichen Gestaltung und Fragen der sozialen Gerechtigkeit. Sie promovierte an der Harvard University und war Mitglied des Lehrkörpers am Massachusetts Institute of Technology, der University of Washington in Seattle und der University of Virginia, bevor sie nach Kalifornien kam. Sie wurde als Fellow des Urban Design Institute in New York ausgezeichnet und hat als Fulbright-Stipendiatin in Stockholm, Schweden, geforscht.

In der Vergangenheit hat sie dazu beigetragen, neue Ideen für die Gestaltung städtischer Wassersysteme zu entwickeln, die die Gesundheit der Lachse im pazifischen Nordwesten unterstützen. Ihr Engagement für städtische Systeme führte sie zur Leitung einer Verkehrsgesellschaft in Seattle, die sie als ehrenamtliches Vorstandsmitglied mitbegründet hatte.

ihr Öffentlicher Vortrag (in englisch) trägt den Titel:

Titel: "Underground, underwater: design for a new planet"

08.06.2022, 18:00
Schwackhöfer-Haus Seminarraum 06 (54 Plätze)
COVID-19 REGELN

Informationen zum BOKU Master Curriculum : UH 066 419 Masterstudium Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur


16.05.2022