Sicherung der Nahversorgung in den burgenländischen Gemeinden

Grundlagenstudie zu Strategien, Instrumenten und Guten-Praxis Bei-spielen zur Förderung der Nahversorgung im Burgenland

Ziele und Inhalte des Projekts

Ziel des Projekts ist, Grundlagen für die Entwicklung einer Strategie und konkreten Instrumenten zur Sicherung der Nahversorgung im Burgenland - als eines der Kernthemen der Entwicklung (vor allem des ländlichen) Raumes - zu erarbeiten. Die Grundlagenstudie soll als Basis für eine (abgestimmte) Strategieentwicklung im Rahmen der Dorferneuerung dienen und Empfehlungen und Vorbilder für das Burgenland enthalten. Zu den Zielen der Studie zählen insbesondere…

…die Erhebung der Herausforderungen zur Sicherung der Nahversorgung im Burgenland.

…die Sammlung und ein Vergleich von Strategien und Instrumenten zur Sicherung der Nahversorgung im Burgenland.

…die Sammlung von Guten-Praxis-Beispielen zur konkreten Entwicklung und Förderung der Nahversorgungseinrichtungen.

…die Vorstellung und Diskussion der Empfehlungen zu Strategien und Instrumenten mit den Projektbeteiligten.

Auftraggeber

Verein UNSER DORF

Obfrau Landesrätin Verena Dunst

Homepage: www.unserdorf.at