Dreiländertagung 2019 Fotonachschau online

Die 39. wissenschaftlich-technische Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) wird in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Vermessung und Geoinformation (OVG) und der Schweizerischen Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung (SGPF) im Rahmen der Dreiländertagung (DLT 2019) vom 20. bis 22. Februar 2019 in Wien stattfinden.

Nach den Veranstaltungen 2007 in Muttenz, 2010 in Wien, 2013 in Freiburg i. Br. und 2016 in Bern wird die Tagung im Jahr 2019 an der Universität für Bodenkultur Wien in Zusammenarbeit der Österreichischen Gesellschaft für Vermessung und Geoinformation und dem Institut für Vermessung, Fernerkundung und Landinformation (IVFL) veranstaltet.

Wissenschaftler/innen, Entwickler/innen und Anwender/innen präsentieren die neusten Ergebnisse aus den Bereichen der Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformatik. Die wissenschaftliche Tagung wird durch eine Fachfirmenausstellung abgerundet. Namhafte Institutionen aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltungen stellen dabei die neuesten Technologien, Produktentwicklungen, Informationen zu Aus- und Weiterbildung, Studiengangsinformationen sowie andere Aktivitäten oder Produkte vor.

Alle Einreichungen durchliefen einen Begutachtungsprozess und die AutorInnen wurden bereits über die Annahme oder Ablehnung der Beitragsvorschläge informiert. Alle akzeptierten und rechtzeitig eingereichten Langbeiträge (mit mindestens einem/er zur Tagung angemeldeten Autor/in) werden im Online Tagungsband publiziert. Die Einreichung von Beiträgen und die Anmeldung zur Tagung erfolgt ausschließlich über das Konferenzmanagementsystem „ConfTool“ unter https://www.conftool.org/dlt2019/. Alle weiteren Informationen über und rund um die Veranstaltung werden auf dieser Tagungs-Homepage  bereitgestellt und laufend aktualisiert.

Eine vorläufige Übersicht des Tagungsprogrammes finden Sie unter DLT - Sitzungsteinteilung. Das detaillierte Programm mit allen Vorträgen wird kurz vor der Tagung unter https://www.conftool.org/dlt2019/sessions.php abrufbar sein.

Nähere Informationen zur Abendveranstaltung im Wiener Rathaus sind unter DLT - Abendveranstaltung ersichtlich.

Präsentation:

Bitte bringen Sie ihre Präsentation (Powerpoint oder pdf) auf USB-Stick mit. In den Hörsälen stehen fix eingebaute Präsentationscomputer mit Internetzugang zur Verfügung. Das bevorzugte Ansichtsverhältnis ist 4:3!
Ihr Poster bringen Sie bitte ausgedruckt in A0-Format mit. Material für die Befestigung ist vorhanden.

Tagungsort:

Universität für Bodenkultur Wien
Peter-Jordan-Str. 82
1190 Wien

Eine Übersichtskarte des Tagungsortes und einen detaillierten Gebäudeplan finden Sie unter DLT-Veranstaltungsort.

Organisationsteam:

Franz Blauensteiner (Österreichischen Gesellschaft für Vermessung und Geoinformation OVG)
Wolfgang Gold (Österreichischen Gesellschaft für Vermessung und Geoinformation OVG)
Markus Immitzer (Universität für Bodenkultur Wien BOKU / IVFL)
Reinfried Mansberger (Universität für Bodenkultur Wien BOKU / IVFL und OVG)

Clement Atzberger (Universität für Bodenkultur Wien BOKU / IVFL)
Julius Ernst (Österreichischen Gesellschaft für Vermessung und Geoinformation OVG)
Lothar Eysn (Österreichischen Gesellschaft für Vermessung und Geoinformation OVG)
Isabella Pfeil (Technische Universität Wien)
Doris Schlögelhofer (Österreichische Gesellschaft für Vermessung und Geoinformation OVG)

Anreise und Unterkunft:

Der Veranstaltungsort befindet sich in einer kostenpflichtigen Kurzparkzone und es sind nur wenige Parkplätze verfügbar.
Es wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel (Wiener Linien) empfohlen. Die Buslinien 10A, 37A und 40A halten direkt vor dem Veranstaltungsort (Haltestelle: Dänenstraße). Tickets bekommen sie: (I) in allen Ticket- und Infostellen und im Kundenzentrum der Wiener Linien, (II) an den Ticket-Automaten (U-Bahnstationen), (III) in Wiener Trafiken, (IV) in den Straßenbahnen beim Ticketautomaten, (V) im Online-Ticketshop der Wiener Linien oder (VI) in der WienMobil-App bzw. in der Ticket-App der Wiener Linien.
Achtung: In Autobussen gibt es keinen Ticketverkauf!
Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln sind  unter www.wienerlinen.at abrufbar.

Weitere Informationen bezüglich Anreise und mögliche Hotels finden Sie hier.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über das conftool. Alle Preise in EUR, Rechnungen enthalten gem. §§ 34 ff BAO keine Umsatzsteuer!

Wir bedanken uns herzlich bei unserem Veranstaltungssponsor:

und unserem Mitveranstalter:

Die DLT 2019 wird als umweltfreundliche Veranstaltung unter Einhaltung der Wiener ÖKO-Event-Kriterien durchgeführt.

Wir freuen uns Sie in Wien begrüßen zu dürfen!