Vom 20. bis 22. Februar fand die Dreiländertagung der drei Vereine OVG, DGPF und SGPF an der BOKU statt. Organisiert wurde die Konferenz vom Institut für Vermessung, Fernerkundung und Landinformation der BOKU gemeinsam mit der OVG. Es konnten über 250 Teilnehmer aus 8 Nationen begrüßt werden. Das Programm umfasste Keynotes von Prof. Wolfgang Wagner und Prof. Clement Atzberger, Präsentationen der Kandidaten des Karl-Kraus Nachwuchsförderpreises, 66 Fachvorträge, Posterpräsentationen, Anwenderforen und eine umfangreiche Fachfirmenausstellung mit 28 Ausstellern. Das Programm wurde mit gemütlichen Abendveranstaltungen wie das Come Together bei BOKU-Bier und BOKU-Wein im Schwackhöferhaus sowie der Empfang im Rathaus der Stadt Wien abgerundet.

Wir bedanken uns bei allen Firmen, Teilnehmern und Helfern für die gelungene Veranstaltung.