Gesundheit im Garten


Ein Garten ist immer ein Ort der Erholung und Genesung, das wusste man schon vor der Ausschreibung zum Wettbewerb für das Gartenfestival im nordspanischem Allariz. Der Garten des internationalen Teams aus Norwegen und Österreich ist aber speziell dafür gestaltet. - und es hat gewirkt ! Die Jury war überzeugt, dieser Garten soll die Besucher:innen bis Oktober erfreuen!

ALLARIZ / Spanien

Gewinnerteam: Emily Rosenberg (NOR), Theresa Wörgötter (AUT)
 

Im Projekt "BED of FLOWERS" wird die heilsame Wirkung von Pflanzen gelebt.
Verschiedene Arten und Farben von Blumen drücken unterschiedliche Stimmungen aus und können über einfach zugängliche Plattformen erlebt werden.
Die Möglichkeit, sich zwischen die Blumen zu legen, um sie zu erkunden, zu riechen und zu fühlen stellt den Reiz dieses Gartens dar.

Einfach in das Pflanzenmeer eintauchen und den Himmel genießen!

LINK zum Siegerprojekt

Dank Erasmus eine NMBU Norway / BOKU Wien Kooperation


 


Neugierig geworden? Das Gartenfestival kann man noch bis Ende Oktober 2022 besuchen. 
Bitte voten sie dann auch für den Garten, denn wenn er zum Publikumliebling ernannt wird, bleibt er ein weiters Jahr erhalten.

Gartenfestival Allariz

Der Beitrag wurde im Rahmen der Lehrveranstaltung 852.317 Entwurf und Gestaltung von Details  
Leitung DI Roland Wück,Tutorin Sophie Gnant 
am Institut für Landschaftsarchitektur entwickelt.

Dieses Wahlfach ist Teil des Masterstudiums Landschaftsplanung / Landschaftsarchitektur
Infos zum Masterstudium: UH 066 419 Masterstudium Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur


25.06.2022