Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass unsere Kollegin, DI Vera Baltzarek, für Ihre veröffentlichte Dipomarbeit

"Automatisiertes Fahren in der Stadt – Abschätzung möglicher Auswirkungen der Einführung von automatisierten Fahrzeugen auf die Stadt und die Stadtplanung“

den Peter-Faller-Nachwuchsförderpreis 2020 der Österreichischen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft für die beste Diplomarbeit des Jahres erhalten hat. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!

Vera Baltzarek (2019), Automatisiertes Fahren in der Stadt – Abschätzung möglicher Auswirkungen der Einführung von automatisierten Fahrzeugen auf die Stadt und die Stadtplanung“, in der Schriftenreihen Beiträge zur einer ökologisch und sozial verträglichen Verkehrsplanung des Instituts für Verkehrswissenschaften, Forschungsbereich für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik, Technische Universität Wien, ISBN 978-3-9503375-8-7