Gesamtwertung der BOKU im Mai 2015:

5. Platz      Firmenwertung Wien
13. Platz     Österreichweit    

Im letzten Jahr (2015) hat sich die BOKU mit 110 Angehörigen bei der Aktion beteiligt. Insgesamt wurden dabei 10.605 km geradelt, 190.889 kcal verbrannt, sowie 1.686 kg CO2 gespart.


Leider wurden neben der Firma BOKU, 22 weitere Firmen gegründet, welche zwar den Namenszusatz BOKU in sich trugen, damit jedoch nicht zum Gesamtergebnis beitragen konnten.


Im Bewertungsmonat Mai wurden 18.339,6 km zurückgelegt, Österreichweit hätte das den 5. Platz bedeutet. Für das Ergebnis in Wien wäre sich sogar der 2. Platz ausgegangen. Es wäre daher wichtig, alle Teams unter einer „Firma“ BOKU anzumelden.

Österreichweit:
Es haben 2.189 Firmen in 3.883 Teams mit einer Gesamtsumme von 15.113 Personen mitgemacht. Dabei wurden 3.558.774 km zurückgelegt, 64.057.930 kcal verbrannt, 1.637.036 € und 565.845 kg CO2 eingespart.

Fotos der „Wien radelt zur Arbeit“ Abschlussveranstaltung

Wir gratulieren Mag. Dr. Reinhard Hössinger sehr herzlich und danken allen BOKU Angehörigen für ihre Teilnahme!

Außerdem laden wir Sie dazu ein, für Ihre Gesundheit, die Umwelt und Ihr Geldbörserl, weiter zu radeln. Dabei gibt es laufend Tolle Preise zu gewinnen.

Mehr zur Teilnahme und zu den Preisen finden Sie unter: http://www.radeltzurarbeit.at/

Radelt zur Arbeit - Ergebnisse Mai 2015

Ein bewegter Monat ist vorbei, viele Geschenke wurden durch sportliche Leistungen gewonnen, viele Tonnen CO2 konnten eingespart werden. Insgesamt haben 110 Angehörige der Universität für Bodenkultur im Monat Mai Kilometer für die BOKU erradelt. Neben der "Firma" BOKU wurden viele weitere Firmen gegründet, welche zwar den Namenszusatz BOKU in sich tragen, jedoch bei der Auswertung der Ergebnisse nicht zum Gesamtergebnis der BOKU beitragen.

Gesamt hat die BOKU im Monat Mai 18.340 km zurückgelegt, Österreichweit hätten wir den 5. Platz erringen können. Für das Ergebnis in Wien hätte dies einen 2. Platz bedeutet. Aufgrund der vielen einzelnen BOKU Firmen, konnte sich die offizielle BOKU im Radel zur Arbeit Gesamtergebnis österreichweit noch den beachtlichen 13. und in Wien den 5. Platz sichern. Wenn wir es zukünftig schaffen, alle Teilnehmer der BOKU in einer "Firma" anzumelden, so steht einer noch erfolgreicheren Teilnahme bei Radel zur Arbeit nichts mehr im Wege.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern bedanken, freuen uns dass die Aktion Radel zur Arbeit für die BOKU im Mai so erfolgreich zu Ende gegangen ist, und hoffen dass auch die nächsten Monate so sportlich und gesund weiter verlaufen.