"Radelt zur Arbeit 2017"

Unter dem Schlagwort „Weiterradeln“ konnten 2017 ganzjährig Kilometer gesammelt werden. Für die zwei „Firmen“ „BOKU - Universität für Bodenkultur, Wien“ und „BOKU - Universität für Bodenkultur, Tulln“ haben sich 2017 insgesamt 141 BOKU-Angehörige in 49 Teams beteiligt und durch ihre Fahrten bis zu 7.752 kg CO2 eingespart. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank dafür auch von unserer Seite!

Monat Mai

Unverändert blieb der Monat Mai, in dem die Fahrräder spätestens aus ihrem Winterschlaf geweckt werden, der Aktionsmonat von „Radelt zur Arbeit“. Hier war die BOKU wieder überaus erfolgreich:

1. Platz, Kategorie Radeltage (1.302 Tage), Bundesland Wien

2. Platz, Kategorie Radeltage (1.302 Tage), Gesamtösterreich

2. Platz, Kategorie Kilometer-Leistung (17.821 km), Bundesland Wien

2. Platz, Kategorie Kilometer-Leistung (17.821 km), Gesamtösterreich

14. Platz, Kategorie Kilometer-Leistung (1.452 km), Bundesland Niederösterreich

Unter allen BOKU-Teams erfuhr "IVFL“ 2017 die meisten Radeltage, „DLWT“ sammelte 9.066 Kilometer!

Die Bilanz der einzelnen BOKU-Teams und die Gesamtbilanz:

Team „BOKU Wien“ (BOKU - Universität für Bodenkultur, Wien)

Team „BOKU Tulln“ (BOKU - Universität für Bodenkultur, Tulln) 

https://wien.radeltzurarbeit.at/mitmachen/jahresranking-2017/