Mag. pharm. Ilse Steindl, Albarelli-Apotheke, und Rektor Hubert Hasenauer bei der Eröffnung der neuen Covid-Teststation am BOKU-Standort Muthgasse. (c) BOKU ÖA/Jakob Vegh

Eine von der Universität für Bodenkultur Wien initiierte Kooperation mit der benachbarten Albarelli-Apotheke ermöglicht seit Anfang März auch Bürger*innen, sich in den Räumlichkeiten des Armin-Szilvinyi-Hauses an zwei Wochentagen testen zu lassen.

Dass die BOKU alles andere als ein Elfenbeinturm ist, stellt sie einmal mehr mit dem neuen Service als Covid-Teststation unter Beweis - nicht nur ausschließlich für die Scientific Community, sondern für alle Bürger*innen. Seit Anfang März stellt die Universität für Bodenkultur Wien im Armin-Szilvinyi-Haus in der Muthgasse 18 (nahe U4 Heiligenstatt) einen Raum für Covid-Testungen zur Verfügung. Die Tests werden von Fachleuten der benachbarten Albarelli-Apotheke durchgeführt und dienen auch als Nachweis bei der Inanspruchnahme von körpernahen Dienstleistungen.

"Testungen werden einen großen Beitrag dazu leisten, dass wir nicht wieder in einen völligen Lockdown zurückkehren müssen", betont BOKU-Rektor Hubert Hasenauer. "Umso mehr freut es mich, dass wir als Universität auf diesem Weg an der aktuellen Covid-Teststrategie im Land teilnehmen. Besonders am Herzen liegt mir, dass wir die Studierbarkeit an der BOKU weiter gewährleisten und zumindest Übungen und Exkursionen dank der Testungen in Präsenz abhalten können.“

"Ich freue mich mit meinem professionellen und erfahrenen Team in Kooperation mit der BOKU einen zusätzlichen Mehrwert für die umliegenden Einwohner und Gewerbetreibenden des Bezirks anzubieten und so einen weiteren wichtigen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge und Gesundheitserhaltung zu leisten. Getreu unserem Motto als integrales Gesundheitszentrum: Wir vereinen Gesund-Werden, Gesund-Sein und Gesund-Bleiben", so Mag. pharm. Ilse Steindl, Albarelli-Apotheke.

Testzeiten: 

Montag von 10.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch von 14.00 - 16.00 Uhr

Ort: 

Muthgasse 18, 1190 Wien (Mensabereich neben dem Eingang)

Die Anmeldung erfolgt auf apotheken.oesterreich-testet.at

Mag. Rudolf Pollak, Standortkoordinator der Muthgasse und Initiator der Apotheken-Kooperation, beim Testen der neuen Teststation.