Während der Diskussionsphase zum Ethik-Charta-Entwurf stand regelmäßig eine „Ethik-Frage der Woche“ zur Diskussion. Im Folgenden finden Sie die Fragen aufgelistet und mit den Antworten verlinkt. 

"Was hat es mit Ethik zu tun, dass „…im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten flache und demokratische Entscheidungsstrukturen zu fördern“?"

In Punkt 2.6. des Ethik-Charta-Entwurfs heißt es: „Die Angehörigen der BOKU fördern im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten flache und demokratische Entscheidungsstrukturen, welche dem/der Einzelnen den Zugang zur universitären Mitgestaltung eröffnen.“ Warum sollte dieser Punkt Ihrer Meinung nach in der Charta enthalten sein – oder warum nicht? Antworten finden Sie hier.

"Warum ist es banal, bzw. nicht banal, den Punkt "Fairness" in die Ethik-Charta aufzunehmen?"

In einigen Rückmeldungen zum Ethik-Charta-Entwurf heißt es, auf Trivialitäten und Banalitäten solle verzichtet werden. Als Beispiel wird „Fairness“ genannt. Was meinen Sie dazu? Antworten finden sie hier!

"Wie kann an der BOKU eine wertschätzende Diskussion in Gang gesetzt werden, in der alle Themen angstfrei angesprochen werden können?"

Die Größe der BOKU, ihre hierarchischen Strukturen und ihre breit gestreuten Fachbereiche bringen naturgemäß Spannungsfelder mit sich. Wie kann ein sachlicher, lösungsorientierter Dialog gelingen? Die Antworten finden Sie hier!

"Wie sollen oder können Studierende entscheiden, wenn für Abschlussarbeiten notwendige, alpinistisch gefährliche Begehungen auf Anweisung der BetreuerInnen durchzuführen sind?"

Wissenschaftliche Erhebungen, z.B. in den BOKU-Fachbereichen Kulturtechnik und Wasserwirtschaft (KTWW) oder Forstwissenschaft (FW), erfordern oft einmal Exkursionen in alpinem Gelände. DiplomandInnen oder MastersabsolventInnen müssen dann in der Hoffnung auf gute Ergebnisse ein gewisses Risiko eingehen. Oder können/sollen sie sich gegen entsprechende Anordnungen ihrer BetreuerInnen wehren? Diesmal geht es um Entscheidungsfreiheit oder Entscheidungszwang bei notwendigen wissenschaftlichen Erhebungen im Rahmen von Abschlussarbeiten. Posten Sie Ihre Antwort hier!

"Wie gehen Sie mit Unsicherheiten von Forschungsergebnissen in der Interpretation und Darstellung um? Dürfen solche vernachlässigt werden?"

Die Erfahrung zeigt, dass in vielen Arbeiten die naturgemäßen Unsicherheiten in der Interpretation von Forschungsergebnissen nicht oder kaum behandelt werden. Erklärungen dafür gibt es verschiedene. Aber wann können diese Unsicherheiten zu einem Problem werden? Antworten lesen Sie hier!

"Ruft die Ethik-Charta bei Ihnen eher positive oder negative Empfindungen hervor? Warum?"

Wir haben zum Ethik-Charta-Entwurf viele positive Rückmeldungen erhalten, es wird aber auch deutlich, dass er mancherorts Ängste provoziert. Dem wollen wir nachgehen. Lesen Sie hier, wie es Ihner KollegInnen mit dem Entwurf geht.

"Welche Eigenschaften zeichnen gute ArbeitsgruppenleiterInnen und Vorgesetzte aus?"

Ein Team führen und trotzdem Individualität zulassen Führungsstile von Vorgesetzten unterscheiden sich stark. Worauf kommt es an? Wovon hängt es ab, dass Arbeit effiktiv und effizient geschehen kann und dabei ein gutes Arbeitsklima herrscht? Welche Arbeitskultur wünschen Sie sich? Antworten finden Sie hier.

"Würden Sie Ihrem Auftraggeber den Gefallen tun, wenn er gerne eine kleine Korrektur bei den Forschungsergebnissen hätte?"

Bei Forschungsergebnissen wird immer wieder versucht, Einfluss zu nehmen, was publiziert werden soll und was nicht, insbesondere, wenn wirtschaftliche Interessen damit verbunden sind. Haben Sie persönlich schon solche Erfahrungen gemacht? Welche Unter­stützungs­an­ge­bote gibt es bzw. bräuchte es für WissenschaftlerInnen in solch einem Fall? Antworten finden Sie hier.

"Ist Schummeln bei Prüfungen ethisch vertretbar"

Vielfach wird Schummeln, sei es zur Hilfe Anderer oder als Eigenhilfe, als eine intelligente Hilfestellung, manchmal auch als soziale Leistung angesehen. Aber es kommt immer öfter vor, dass StudentInnen andere KollegInnen beim Schummeln „anzeigen. Verzerrt Schummeln den Wettbewerb oder fällt es unter „Hilfsbereitschaft“? Die Antworten finden Sie hier.

Links

Ethik-Charta-Diskussionsforum (mit LogIn)

Infos zum Ethik-Charta-Diskussionsprozess