Prof.in DDr.in h.c. Ingrid Kögel-Knabner

Geburtsdatum:
03.12.1958 in Bayreuth

Staatsbürgerschaft:
Deutschland

Familienstand:
verheiratet, 3 Kinder

Kontakt:
Universität für Bodenkultur Wien
1180 Wien - Gregor-Mendel-Straße 33/DG
Tel. +43 1 47654 10300 - unirat(at)boku.ac.at

Ausbildung

1978Abitur, Richard-Wagner-Gymnasium Bayreuth
1978-1983Studium der Geoökolgie an der Universität Bayreuth
1983Diplom Geoökologie, Universität Bayreuth
1983-1987Dissertation am Lehrstuhl für Bodenkunde, Universität Bayreuth
1987Promotion, Prof. Dr. W. Zech, Universität Bayreuth
1992Habilitation in Bodenkunde, Universität Bayreuth
"Forest soil organic matter: structure and formation"

Berufliche Laufbahn

1983-1987Wissenschaftliche Angestellte, Lehrstuhl für Bodenkunde der Universität Bayreuth
1987-1992Akademische Rätin a.Z., Lehrstuhl Bodenkunde der Universität Bayreuth
1992-1995Universitätsprofessorin für Bodenkunde und Bodenökologie an der Ruhr-Universität Bochum
seit 1995Universitätsprofessorin für Bodenkunde an der Landwirtschaftlichen Fakultät der TU München (jetzt Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt)
seit 2011Carl-von Linde Senior Fellow TUM Institute of Advanced Study

Funktionen / Mitgliedschaften

seit 09/2017Mitglied des Universitätsrats der Universität für Bodenkultur Wien
seit 2001Mitglied der Akademie der Naturforscher Leopoldina
seit 2007Mitglied der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech)
seit 2008Mitglied der Kommission für Ökologie der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
1998-2001Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der GSF-Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit GmbH, Neuherberg
2000-2009Mitglied im Kuratorium der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Hannover
2002-2006Mitglied der DFG-Senatskommission für Geowissenschaftliche Gemeinschaftsforschung
seit 2000Mitglied im Vorstand des Bayerischen Forschungsverbunds Abfallforschung und Reststoffverwertung (Bayforrest)
seit 1996 seit 2006 VorsitzMitglied der DFG-Senatskommission für Stoffe und Ressourcen in der Landwirtschaft
seit 2012Vorsitz der DFG-Senatskommission für Agrarökosystemforschung
2007-2012Mitglied im Ausschuss Forschungsbauten des Wissenschaftsrats
2009-2015Mitglied im Senat und Hauptausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft
seit 2012Mitglied und Stellvertretende Vorsitzende im Bioökonomierat der Bundesregierung
seit 2016Mitglied Komitee Spinoza-Preis, Netherlands Organisation for Scientific Research
seit 2016Mitglied im Senat der TU München (2000-2003)

Auszeichnungen

2013Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland
2015Philippe-Duchaufour-Medal, European Geosciences Union (EGU)
2015Emil-Ramann-Medaille der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft
2016TUM Heinz Maier-Leibnitz-Medaille

Publikationen und Mitwirkung in Editorial Boards

Joint-Editor-in-Chief:Geoderma
Editorial Board:Journal of Plant Nutrition and Soil Science (Soil Science 1996-2007), Plant and Soil
Subjet Editor:Soil Biology and Biochemistry
Associate Editor:European Journal of Soil Science, Organic Geochemistry, Biology and Fertility of Soils