Law - Technology - Society (LTS): "Recoding Public Value. Infrastruktur, Plattformen und digitale Souveränität in und für Europa"


Datum: Donnerstag, 16. Jänner 2020
Zeit: 12:00 - 13:30
Ort: Seminarraum EG 04, Erdgeschoß, Feistmantelstraße 4, 1180 Wien (Guttenberghaus)

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung bis Dienstag, 14. Jänner 2020 wird gebeten: law(at)boku.ac.at

Einen Abstract finden Sie in Kürze hier.

Jan-Hendrik Passoth ist Privatdozent an der Europa-Universität Frankfurt/Oder und an der Technischen Universität München und leitet am Munich Center for Technology in Society das Digital Media Lab. An der Schnittstelle von Soziologie, Informatik und Science & Technology Studies arbeitet er zur Rolle digitaler Infrastrukturen für Demokratie und Politik, zur Software Entwicklung als verantwortlicher sozialer Praxis und zu den Möglichkeiten von Intervention und Kritik von Digitalisierungsprojekten durch Critical Design und die Zusammenarbeit von Forschung, Aktivismus und Kunst.
Termin

Veranstalter

Veranstalter
Institut für Rechtswissenschaften
Vortragende(r)
Prof. Jan-Hendrik Passoth (Technische Universität München (TUM))
Kategorie
Vortrag
Themenbereich(e)
Zielgruppe: Alle
Zielgruppe: Forscher/-innen
Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen
Zielgruppe: Studierende
Zielgruppe: Öffentlichkeit
Anmeldung
Um Anmeldung bis Dienstag, 14. Jänner 2020 wird gebeten: law(at)boku.ac.at
Anmeldung bei
Fachinsp. Iris Richter
Tel.: +43 1 47654-73600
Email: iris.richter@boku.ac.at
Kontaktperson (allgem.)
Fachinsp. Iris Richter
Tel.: +43 1 47654-73600
Email: iris.richter@boku.ac.at

Mehr Informationen finden Sie unter: <a href="https://boku.ac.at/wiso/law/forschung/veranstaltungen/lts/wintersemester-2019-20">https://boku.ac.at/wiso/law/forschung/veranstaltungen/lts/wintersemester-2019-20</a>