Am Freitag, 6. Mai 2022, 17.30 Uhr startet auf dem Donaukanal in Wien die 1. CleanDanube_Competition. Kanut:innen und SU-Paddler:innen verfolgen den „schwimmenden Professor“ Andreas Fath*. Sieger:in ist, wer ihn als Erste:r (der Kategorie) eingeholt hat.

Start/Strecke/Ausstieg
Clean Danube_Competition Programm
danach Clean Danube_Siegerehrung & Friedens-Party im „Central Garden“, 18.45 Uhr

Gesamtstrecke: ca, 5,5 km (25-50 Min.)
Kategorien (Kanu, SUP): alle Kategorien. K1-K4 Wettkampfboot, Wanderboot,
Seekajak, Offenes Kanu, Drachenboot (Teamboot) – Schwimmwesten-Pflicht!
Nennung an: me@elisabeth-mattes.net(UKK Wien), Nennschluss: 30. April 2022
Nenngeld/Person: EUR 25,-(Bezahlung vorort)

*CleanDanube – für eine saubere Donau
Über 4 Tonnen Plastik gelangen aus der Donau ins Schwarze Meer. Jeden Tag. Um das zu ändern, begleiten wir Andreas Fath mit einer Kampagne und einem Bildungsprogramm, nehmen regelmäßig Wasserproben und erstellen einen Dokumentarfilm über unsere Reise auf dem internationalsten Fluss der Erde.
https://www.cleandanube.org/wien/

 


25.04.2022