Neueste SCI Publikationen

Neueste Projekte

Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2019-06-01 - 2020-11-30

Das Projekt „Enhancing Environmental Performance and Climate Proofing of Infrastructure Investments in the Western Balkan Region from an EU integration perspective “, hat das Ziel, die Handlungsfähigkeit der beteiligten Staaten in Bezug auf Infrastrukturinvestitionen unter dem Einfluss des Klimawandels zu stärken. Im ersten Teil des Projektes erabeitete das Institut für Meteorologie der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU-Met) an der Verbesserung der Informationsbasis für zukünftige Klima- und Wetterbedingungen in der Projektregion. Dafür wurden mittels Quantile Mapping hoch aufgelöste, bias-korrigierte lokale Klimaszenarien für relevante meteorologische Parameter sowie das ICC-OBS toll zur Integration zusätzlicher lokaler Beobachtungsdaten entwickelt (projektende 30.04.2019). Diese Projektionen dienen als Basis für die Abschätzung der Folgen des Klimawandels in der Projektregion. Aufbauend darauf sollen im zweiten Teil des Projektes Leitlinien zur Integration von Klimawandelinformationen in Umweltverträglihckeitsprüfungsverfahren (UVP-Verfahren) und Strategische Umweltprüfungen (SUP) erarbeitet werden. BOKU-Met wird hierfür relevante Inhalte beisteuern, die wissenschaftliche Fundiertheit der Leitlinien sicherstellen und sich an der Präsentation und Disseminierung der Leitlinien beteiligen.
Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2018-06-01 - 2020-11-30

Ziel dieses Projektes ist die Untersuchung von konvektiven Ereignissen, deren zugrundeliegenden Prozesse und die möglichen Auswirkungen des Klimawandels in den Alpen und weiteren Teilregionen in Österreich. Dies wird mit konvektionsauflösenden regionalen Klimamodellen durchgeführt. Österreichische Forscher leisten damit einen Beitraug zum World Climate Research Program (WCRP CORDEX-FPS).
Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2018-07-01 - 2019-08-31

Wissenschaftliche Koordination folgender Projekte (http://www.startclim.at/startclim2018/): StartClim2018.A: Bewertung von Wechselwirkungen zwischen klimapolitischen Maßnahmen und den Zielvorgaben der nachhaltigen Entwicklungsziele (CliPo_Interlink) StartClim2018.B: CCCS – Climate Change Conflict Solutions Konfliktminimierung im Umgang mit Klimawandelanpassung und Klimaschutz StartClim2018.C: SnowAlb – Effekte künstlicher Beschneiung auf den Strahlungshaushalt in der Skiregion Schladming StartClim2018.D: Business for Climate (B4C) – Unternehmensstrategien im Einklang mit Klimaschutz und Klimawandelanpassung StartClim2018.E: Analyse eines Strategiekonzepts zur Bewusstseinsbildung im Hochwasserrisikomanagement – Evaluierung einer innovativen Bildungsmaßnahme als Grundlage für ein Bildungskonzept im Katastrophenschutz

Betreute Hochschulschriften