Wir suchen: wissenschaftliche*n Projektmitarbeiter*in


Im Rahmen der ausgeschriebenen Tätigkeit sollen Kriterien für eine Nachhaltigkeitsbewertung von "Advanced Materials" formuliert werden. Der Schwerpunkt liegt auf der sozialen Nachhaltigkeit. Aber auch Kriterien zur Beurteilung der Umweltwirkungen und ökonomischer Aspekte sollen in Zusammenarbeit mit Partnerinstitutionen entwickelt werden. Diese Aufgabe ist Teil einer Methode, mit der die Strategie der Europäischen Kommission zur Entwicklung sicherer und nachhaltiger Chemikalien und Materialien (SSbD) verwirklicht werden soll. Im Rahmen der Tätigkeit soll zudem gemeinsam mit den Projektpartnern des EU-Projekts Sunrise untersucht werden, wie die neue Methode praktisch umgesetzt und etabliert werden kann. Die Aufgaben widmen sich also vornehmlich sozio-technischen und sozio-ökologischen Fragestellungen und betreffen auch die Regulierung von Technologien. Hierfür ist ein stetiger Austausch mit den anderen Projektpartnern notwendig.

Die Stelle eignet sich für eine Dissertation.

Projektleitung: Bernd Giese

Bewerbungsfrist: 13.03.2024

Ausschreibung (pdf.)

 


20.02.2024