Kompetenzen nachhaltig bilden

Grundlagen zum Schnitt der wichtigsten Obstarten • Theorie und Praxis

Inhalte + Orte

Inhalt:

Vermittelt werden die Grundlagen zum Schnitt der bei uns wichtigsten Obstarten. Neben einer kurzen theoretischen Einführung wird die Praxis viel Raum einnehmen.
Schwerpunkte sind Erziehung von jungen Obstbäumen, Auslichtungsschnitt bei älteren Bäumen und der Schnitt von Beerensträuchern.

Durchführung:

  • Einführung und Theorieteil (für alle Teilnehmenden):
    online über Zoom, Do 10.03.2022, 19:00–20:30
  • Praxisteil (alternativ 2 Termine, bei der Anmeldung auszuwählen):
    Termin 1: Fr 11.03.2022, 13:30–16:30, Ort: Lehr- und Forschungszentrum Jedlersdorf, Sowinetzgasse 1, 1210 Wien
    Termin 2: Sa 12.03.2022, 10:00–13:00, Ort: Universitäts- und Forschungszentrum Tulln (UFT), Konrad Lorenz Str. 24, 3430 Tulln an der Donau
    – Der Praxisteil findet bei jedem Wetter statt –
  • Bitte wetterfeste Kleidung und nach Möglichkeit auch eigenes Werkzeug mitbringen (Obstbaumschere und Bügelsäge oder Fuchsschwanz)
  • Um ein praxisnahes Arbeiten zu ermöglichen, ist die Kursgröße für den jew. Termin auf max. 16 TeilnehmerInnen beschränkt
  • Der Kurs wird gemäß den jeweils aktuell geltenden gesundheitlichen Sicherheitsmaßgaben abgehalten. FFP2-Maskenpflicht wird auch im Freien empfohlen, sofern ein Abstand von mindestens 2 Metern nicht eingehalten wird.

Kurzinfo

  • Abschluss: Teilnahmezertifikat
  • Dauer: Halbtageskurs an 2 Terminen
  • Sprache: deutsch
  • Kategorie: 4
  • Teilnahmeplätze: 2 x 16
  • Lehrgangsgebühren:
    € 49,– inkl. digitalen Kursunterlagen
Bitte beachten: es gelten die diesbezüglichen AGB (UK)

nächster Kurs: Frühjahr 2023

Der Kurs 2022 wurde bereits (aufgrund der starken Nachfrage wieder an 2 Terminen) abgehalten.

Interessiert an einer Teilnahme im nächsten Frühjahr?
→ Nutzen Sie unser »keep me posted« Formular • • •

Campusplan UFT

Organisation

Institut für Wein- und Obstbau
am Department für Nutzpflanzenwissenschaften (DNW)