UpDates Weinbau & Önologie

Vorteile durch Wissensvorsprung: • Ökonomie und Ökologie • neue Märkte • Internationalität im Marketing • Winzerbetriebe als Innovationstreiber

Maßgefertigt für BOKU AbsolventInnen, die aktiv in der Weinbranche tätig sind und für ihre beruflichen und betrieblichen Herausforderungen kontinuierliche fachliche Begleitung und Austausch suchen.

Aktuelle anwendungsrelevante Inhalte für die Weinwirtschaft werden von ExpertInnen dargestellt und mit den TeilnehmerInnen kritisch disktuiert.

Die UpDates Weinbau & Önologie für Alumni bieten Vorteile durch Wissensvorsprung in den diversen Segmenten des Wettbewerbs:
– Ökonomie und Ökologie
– neue Märkte
– Internationalität im Marketing
– Winzerbetriebe als Innovationtreiber

Aufbauend auf der Informations- und Netzwerkplattform der Diplom-Önologie Alumni schaffen die Updates einen Raum zum fachlichen Austausch für bestehende und neue Vernetzungen sowie die wirtschaftliche Anwendung in den Betrieben.

Kurzinfo

  • Abschluss: Teilnahmezertifikat
  • Dauer/Umfang: UpDate Tagesmodule, einzeln buchbar
  • Sprache: deutsch (einzelne Module/Modulteile ggf. in englischer Sprache)
  • Kategorie: 4
  • Teilnahmeplätze: 25
  • Teilnahmegebühren:
    49,– € je Modul
Bitte beachten: es gelten die diesbezüglichen AGB (UK)

UpDate #01: Wein – Rechtssicherheit beim Onlineverkauf (Webinar)

Der Onlinehandel von Wein bietet große Chancen. Waren es früher die fahrenden Händler, die den Wein in entfernte Länder brachten, erledigen dies heute Transportdienste und Speditionen. Die Basis dafür sind der Webshop bzw die eigene Website oder auch eine Präsenz auf Social Media (Instagram, Facebook & Co).

Mittlerweile existieren viele Regeln, die zu beachten sind, wenn man Waren, insbesondere Wein, online anbietet. Durch den Online-Kurs „Wein: Rechtssicherheit beim Onlineverkauf“ erfahren Sie, welche Pflichten und Regeln für Onlinehändler bestehen und entwickeln ein Gefühl für den bestehenden Rechtsrahmen.

Ihr Dozent:
Dr. Johannes Öhlböck LL.M. ist Experte für E-Commerce, Rechtsanwalt in Wien und Tulln und seit mehreren Jahren Lektor an mehreren Universitäten und Fachhochschulen.

Dr. Johannes Öhlböck LL.M., Rechtsanwalt und Experte für E-Commerce